Spruch des Tages

Jake Gyllenhaal bei den Filmfestspielen in Cannes
Bild 1 von 1

Jake Gyllenhaal bei den Filmfestspielen in Cannes

 © Denis Makarenko / Shutterstock.com
12.07.2018 - 14:00 Uhr

Jake Gyllenhaal spricht über seinen Job als Schauspieler

"Wenn ich in den USA darüber rede, dass ich ein Schauspieler bin, habe ich immer das Bedürfnis, mich zu entschuldigen: Ja, ich bin ein Schauspieler, ich weiß, das ist ein beknackter Job!"

Das Leben als Schauspieler hat auch seine Schattenseiten, was Hollywood-Star Jake Gyllenhaal (37, "Brokeback Mountain") immer wieder am eigenen Leib erfahren muss. In einem Interview des "GQ"-Magazins erzählte er, er müsse sich vor allem in den USA stets für seinen "beknackten" Job rechtfertigen. "Deshalb ist es immer erleichternd, mit Europäern zu arbeiten", fügte er lachend hinzu. Er fühle sich mit der europäischen Filmkultur sehr verbunden und vor allem seine deutschen und französischen Kollegen würden ihn immer daran erinnern, was er für einen großartigen Job habe.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Nachdem der DSDS-Sänger Daniel Küblböck vor über einer Woche auf einer Kreuzfahrt über Bord gesprungen sein soll, ...mehr
In ihren Instagram Stories postet Lilly Becker ein Nacktfoto, auf dem sie geschickt posiert. Doch warum fragt sie ...mehr
Die achtjährigen Zwillinge Leah Rose und Ava Marie Clement sorgen im Netz für Begeisterung. Auf Instagram haben die ...mehr
Ähnliche Artikel
Video
Anzeige
Highlights
Der seit Sonntagmorgen vermisste Daniel Küblböck äußerte sich bereits Anfang August über seinen derzeitigen Seelenzustand in den sozialen Medien. Wurde er gemobbt?mehr
Seit dem 9. September ist Daniel Küblböck vor der Küste Kanadas verschollen. Der Sänger hatte es nicht leicht in seinem Leben, wie seine holprige Familiengeschichte zeigt.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr