Traktor fährt Amok vor Supermarkt

Bild 1 von 1
 © Screenshot: Zoom.in

Ein führerloser Traktor hat vor einem Supermarkt mehrere Autos demoliert.

Der Traktor der Marke John Deere fuhr am 6. April fahrerlos über den Parkplatz des Supermarktes Walmart in Richmond Hill, nahe der Großstadt Toronto.

Kunden des Supermarktes bot sich ein bizarres Bild, als sie auf dem Weg zu ihren Autos waren und ein riesiger Trecker seine Runden auf dem Parkplatz drehte. Immer wieder rammte er die Mauer des Gebäudes und verschrottete nebenbei drei Autos und einen Hydranten. Schließlich wurde der Riesen-Schlepper von einem Lampenmast gestoppt.

Polizist Gary Phillips rechnet mit einem Schaden von über 50.000 Dollar, wie er dem Nachrichtenportal „yorkregion.com“ mitteilte. Die örtliche Polizei versucht derzeit herauszubekommen, wer den Traktor mit laufendem Motor und eingelegtem Gang auf den Parkplatz losgelassen hat. Sehen Sie die Amok-Fahrt in unserem Video!

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Fünf GNTM-Kandidatinnen kämpfen um den Einzug ins große GNTM-Live-Finale. In der Vorschlussrunde stielt den Mädchen ...mehr
Sie wurde nur 39 Jahre alt: Der Wrestling-Star Ashley Massaro ist völlig überraschend verstorben. Über die ...mehr
Droht bis zum großen Let's Dance -Finale in vier Wochen die große Langeweile? Mit Oliver Pocher musste der beste und ...mehr
Anzeige