Verlierer des Tages

Chris Hemsworth lässt seine Fans für Autogramme und Selfies
zahlen
Bild 1 von 1

Chris Hemsworth lässt seine Fans für Autogramme und Selfies zahlen

 © Shutterstock/Jaguar PS
18.06.2017 - 16:00 Uhr

Chris Hemsworth beutet seine Fans aus

Für viele Fans ist es das Größte, ein Autogramm oder sogar ein Selfie mit ihrem Idol zu bekommen. Doch dass man für eine Erinnerung mit Schauspieler Chris Hemsworth (33, "Thor") gleich so tief in die Tasche greifen muss, hat wohl niemand erwartet. Wie "Dailymail" berichtet, stattete der Australier am Wochenende der "Supanova Comic Con & Gaming Expo" in Sydney einen Besuch ab, um dort zu seinen Fans zu sprechen. Doch wer auch ein Meet and Greet mit dem "Thor"-Darsteller wollte, musste ordentlich hinblättern.

Ganze 200 Dollar (rund 223 Euro) kostete demnach ein Autogramm, 210 Dollar (rund 235 Euro) ein Foto mit dem gutaussehenden Schauspieler. Ob er das etwa auch von Fans verlangt, die ihn zufällig auf der Straße um ein Selfie bitten?

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Nanu, angelt Sophia Thomalla neuerdings auch am anderen Ufer? Auf einem heißen Bild stellt sie jedenfalls ihre neue ...mehr
Wie steht es um die Ehe von Boris Becker und seiner Frau Lilly? Immer wieder werden den beiden Beziehungsprobleme ...mehr
Warum denkt Catherine Zeta-Jones gerade jetzt an Sean Connery? Mit einem Instagram-Post versetzte die Schauspielerin ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Wie steht es um die Ehe von Boris Becker und seiner Frau Lilly? Immer wieder werden den beiden Beziehungsprobleme nachgesagt. So auch aktuell in einigen Medien. Das Paar will ...mehr
Sarah Lombardi fühlt sich als Single wohl. Trotzdem wünscht sie sich wieder einen Mann an ihrer Seite. Das Anforderungsprofil an ihren künftigen Partner hat sie nun verraten.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Diane Keaton hat selten Männer im Bettmehr
Snoop Dogg hilft Autofahrerinmehr