Verlierer des Tages

Glaubt felsenfest an die Echtheit seines Renoirs: Donald
Trump
Bild 1 von 1

Glaubt felsenfest an die Echtheit seines Renoirs: Donald Trump

 © shutterstock.com/ Evan El-Amin
20.10.2017 - 16:00 Uhr

Donald Trump und der Streit um den gefälschten Renoir

Da ist US-Präsident Donald Trump (71, "Great Again!: Wie ich Amerika retten werde") wohl einer Fälschung auf den Leim gegangen. Seit einiger Zeit streitet sich Trump mit dem "Art Institute of Chicago" darüber, wer denn nun das echte Gemälde der "Zwei Schwestern" des französischen Malers Pierre-Auguste Renoir (1841-1919) besitzt. Der US-Präsident behauptet, das Original würde in seinem Trump-Tower in New York hängen - doch das ist offenbar eine Fälschung.

Das gab jetzt das Kunst-Institut in Chicago bekannt. Die Sprecherin des Museums Amanda Hicks erklärte der US-Zeitung "Chicago Tribune", dass man sehr zufrieden damit sei, dass "unsere Version, die echte ist." Das Bild wurde dem Institut von der Kunstsammlerin Annie Swan Coburn (1856-1932) geschenkt, nachdem sie es zuvor dem Kunsthändler Paul Durand-Ruel (1831-1922) für 100.000 Dollar abgekauft hatte. Dieser hatte es wiederum 1881 von Renoir selbst erstanden. Trump besteht allerdings weiterhin darauf, dass er das Original besitzt.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Was ist denn da los? Heidi Klum verlobt sich vor laufenden Kameras im TV. Aber nicht mit ihrem eigentliche Freund Tom ...mehr
Nach fünf Jahren verabschiedet sich Linda Marlen Runge von Gute Zeiten, schlechte Zeiten . Vorerst will sie sich auf ...mehr
Die Familienfehde im Hause Markle geht weiter. Nach Thomas Markle hat sich nun auch wieder Samantha Grant, die ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Damien Chazelles neuer Film "Aufbruch zum Mond" wird mit seiner Weltpremiere die 75. Internationalen Filmfestspiele von Venedig eröffnen.mehr
Mit seinen 65 Jahren hat Frauenschwarm Pierce Brosnan nichts verlernt. Auf Instagram umgarnt er seine Ehefrau nun mit einem besonders romantischen Beitrag.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Neue Klage gegen Kim Kardashian Westmehr
Chris Hemsworth: Lustige Tanzstundemehr