Verlierer des Tages

Während sich Ed Sheeran (26, "Perfect") bei den gestrigen BRIT Awards in London feiern lassen konnte, endete der Tag für Elton John (70, "Tiny Dancer") in Häme und Spott. Zwar konnte Letzterer nicht persönlich vor Ort sein, die Gelegenheit "über einen meiner guten Freunde zu sprechen", wollte sich der 70-Jährige jedoch nicht nehmen lassen. Als Laudator für die Kategorie "Global Success" (zu Deutsch: weltweiter Erfolg) schaltete sich John per Videonachricht ein und verkündete Ed Sheeran als glücklichen Gewinner. Aber meinte er wirklich Ed Sheeran?
Das Netz macht sich lustig: "Elton John hat es geschafft, Ed Sheeran wie etwas klingen zu lassen, das man in einem indischen Restaurant bestellen würde", kommentierte ein amüsierter Zuschauer auf Twitter. Tatsächlich ist Johns Namensbetonung des ausgezeichneten Künstlers äußerst ungewöhnlich. Anstatt "Sheer-an" zu sagen, entschied sich der 70-Jährige für "Shi-ran". Und das, obwohl er den 26-Jährigen doch nur wenige Sekunden vorher als einen guten Freund bezeichnet hatte - peinlich!
Bild 1 von 1

Während sich Ed Sheeran (26, "Perfect") bei den gestrigen BRIT Awards in London feiern lassen konnte, endete der Tag für Elton John (70, "Tiny Dancer") in Häme und Spott. Zwar konnte Letzterer nicht persönlich vor Ort sein, die Gelegenheit "über einen meiner guten Freunde zu sprechen", wollte sich der 70-Jährige jedoch nicht nehmen lassen. Als Laudator für die Kategorie "Global Success" (zu Deutsch: weltweiter Erfolg) schaltete sich John per Videonachricht ein und verkündete Ed Sheeran als glücklichen Gewinner. Aber meinte er wirklich Ed Sheeran?

Das Netz macht sich lustig: "Elton John hat es geschafft, Ed Sheeran wie etwas klingen zu lassen, das man in einem indischen Restaurant bestellen würde", kommentierte ein amüsierter Zuschauer auf Twitter. Tatsächlich ist Johns Namensbetonung des ausgezeichneten Künstlers äußerst ungewöhnlich. Anstatt "Sheer-an" zu sagen, entschied sich der 70-Jährige für "Shi-ran". Und das, obwohl er den 26-Jährigen doch nur wenige Sekunden vorher als einen guten Freund bezeichnet hatte - peinlich!

 © Twocoms/Shutterstock.com
22.02.2018 - 16:00 Uhr

Peinlicher Namenspatzer von Elton John

Während sich Ed Sheeran (26, "Perfect") bei den gestrigen BRIT Awards in London feiern lassen konnte, endete der Tag für Elton John (70, "Tiny Dancer") in Häme und Spott. Zwar konnte Letzterer nicht persönlich vor Ort sein, die Gelegenheit "über einen meiner guten Freunde zu sprechen", wollte sich der 70-Jährige jedoch nicht nehmen lassen. Als Laudator für die Kategorie "Global Success" (zu Deutsch: weltweiter Erfolg) schaltete sich John per Videonachricht ein und verkündete Ed Sheeran als glücklichen Gewinner. Aber meinte er wirklich Ed Sheeran?

Das Netz macht sich lustig: "Elton John hat es geschafft, Ed Sheeran wie etwas klingen zu lassen, das man in einem indischen Restaurant bestellen würde", kommentierte ein amüsierter Zuschauer auf Twitter. Tatsächlich ist Johns Namensbetonung des ausgezeichneten Künstlers äußerst ungewöhnlich. Anstatt "Sheer-an" zu sagen, entschied sich der 70-Jährige für "Shi-ran". Und das, obwohl er den 26-Jährigen doch nur wenige Sekunden vorher als einen guten Freund bezeichnet hatte - peinlich!

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Bei einem Besuch im Sat.1-Frühstücksfernsehen sprach ARD-Moderatorin Mareile Höppner mit ihrer Kollegin Alina Merkau.mehr
Sie tun's wieder: Entertainer Harald Schmidt und Linken-Politiker Gregor Gysi laden ein zum Jahresrückblick auf n-tv - ...mehr
Mit einer verführerischen Hose zieht Ireland Baldwin derzeit alle Blicke auf sich. Doch das Model ist sich selbst ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
RTL gibt die Dschungelcamp-Teilnehmer erst Anfang Januar bekannt, laut Bild sollen aber alle Teilnehmer feststehen. Auch ein GZSZ -Star ist angeblich dabei.mehr
Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs "Meine Schwester hatte am Flughafen einen Nervenzusammenbruch! Und ich am Telefon auch!", gestand Braut Anna verzweifelt. Keine guten ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr