Verlierer des Tages

Die Ehe der ehemaligen US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah
Palin ist nach 31 Jahren gescheitert
Bild 1 von 1

Die Ehe der ehemaligen US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin ist nach 31 Jahren gescheitert

 © Nancy Kaszerman/ImageCollect

Ehe-Aus bei Sarah Palin

Ehe-Aus bei Skandal-Politikerin Sarah Palin (55), der ehemaligen Kandidatin für die US-Vizepräsidentschaft, und ihrem Ehemann. Wie US-Medien übereinstimmend berichten, habe Todd Palin (55) die Scheidung beantragt. Die Begründung liest sich kurios: wegen "unvereinbarer Temperamente". Ihre Wesenszüge würden es "unmöglich" machen, "als Ehemann und Ehefrau miteinander zu leben", soll in den Gerichtsdokumenten stehen.

Dafür haben es die beiden aber lange miteinander ausgehalten: 1988 wurde geheiratet, das macht 31 Jahre als Ehepaar. Sarah Palin erlangte 2008 Bekanntheit, als sie von dem mittlerweile verstorbenen republikanischen Präsidentschaftskandidaten John McCain (1936-2018) als Vize-Kandidatin ausgewählt wurde.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Es war der Medien-Aufreger des Sommers: Luke Mockridge hatte im ZDF-Fernsehgarten ein paar schlechte Witze gerissen ...mehr
Mit einem Statement auf Facebook hat Schlagerstar Karel Gott einen erneuten Schicksalsschlag bekannt gegeben: Er ist ...mehr
Am Samstag ging es bei RTL wieder los: Das Supertalent startete in die 13. Staffel! Gehen Dieter Bohlen und Bruce ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige