Von diesen Stars mussten wir uns 2011 verabschieden

Das Jahr 2011 war auch eines des Abschieds. In unserer Bildershow erinnern wir an die großen Stars, die uns in diesem Jahr verlassen haben.
Bild 1 von 11

Das Jahr 2011 war auch eines des Abschieds. In unserer Bildershow erinnern wir an die großen Stars, die uns in diesem Jahr verlassen haben.

© Collage: WENN.com

Sie waren Vorbilder für Millionen von Menschen und oftmals große Visionäre. Im Jahr 2011 mussten wir uns von ihnen trennen und Abschied nehmen. Steve Jobs, Loriot, Amy Winehouse und viele weitere bekannte Persönlichkeiten sind gestorben und haben damit für viele Fans eine große Lücke hinterlassen.

Das Jahr 2011 war auch eines der Abschiede. Apple trauerte um seinen Firmengründer Steve Jobs, der sich erst kurz vor seinem Tod aus dem Konzern zurückgezogen hatte. Die Apple-Anhänger mussten sich von dem Mann verabschieden, der den Computer zum Objekt der Begierde gemacht und die Mobilität in den Alltag der Benutzer gebracht hat.

Den meisten ist er unter seinem Künstlernamen "Loriot" bekannt. Mit seinen perfekt-komponierten Sketchen hat er sich in das kollektive Gedächtnis der Bundesrepublik eingebrannt und mit Wortschöpfungen wie "früher war mehr Lametta" für ewige Lacher gesorgt. Deutschland nahm Abschied von seinem großen Humoristen.

In den Gedanken ihrer Fans und Anhänger leben sie weiter. In der Bildershow sehen Sie, wen die Welt seit 2011 vermisst.

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Mit einem genial gestalteten E-Motorbike sorgten zwei Gründer in der Höhle der Löwen für großes Aufsehen. Kaum zu ...mehr
Model Lena Gercke präsentiert ihre heiße Kehrseite in einem tief ausgeschnittenen Kleid auf Instagram. Ein TV-Kollege ...mehr
Michelle Hunziker kennt man eigentlich nur mit langer, blonder Mähne. Jetzt präsentiert sie sich in den sozialen ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.