War's das? Heidi Klum und Vito Schnabel nehmen sich eine Auszeit

Steht die Beziehung von Heidi Klum und Vito Schnabel vor dem
Aus?
Bild 1 von 23

Steht die Beziehung von Heidi Klum und Vito Schnabel vor dem Aus?

© Dennis Van Tine/starmaxinc.com/ImageCollect
14.09.2017 - 12:27 Uhr

Heidi Klum und Vito Schnabel haben sich eine Liebes-Auszeit genommen. Das zumindest sagt ein Insider. Und tatsächlich: Bei der New York Fashion Week vergnügte sich das Model ohne ihren Freund.

Schon lange kursieren die Krisen-Gerüchte, jetzt will es ein Insider dem "People"-Magazin endgültig bestätigt haben. Heidi Klum (44) und Vito Schnabel (31) "haben sich eine Auszeit genommen". Offenbar hat die Promi-Beziehung vor allem unter der großen Distanz gelitten. Sie lebt mit ihren vier Kindern an der Westküste der USA, Vito am anderen Ende des Landes in New York City. "Es war in letzter Zeit schwierig. Jetzt hat das Schuljahr wieder begonnen und Heidi will sich auf ihre Kinder konzentrieren", so die nicht näher genannte Quelle weiter.

Liebespause? Das spricht dafür

Indizien für die Behauptung über die Liebespause gab es in der vergangenen Woche genug. Denn obwohl Klum zur New York Fashion Week im Big Apple war, wurden sie und Schnabel kein einziges Mal zusammen gesichtet, im Gegenteil. Statt Zeit mit ihrem 13 Jahre jüngeren Freund zu verbringen, tummelte sich die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin lieber mit Formel-1-Star Lewis Hamilton auf einer Party. Zudem kommt, dass die schöne Blondine nicht wie sonst in Schnabels Apartment wohnte, sondern sich nach Informationen der "Daily Mail" in ein Hotel eingebucht hatte.

Auch zur Emmy-Preisverleihung am Sonntag hat sich das deutsche Model offenbar ohne Begleitung angekündigt. Ein offizielles Statement gab es von ihr noch nicht. Auf ihren Social-Media-Accounts herrscht genauso viel gute Laune wie immer - aber in der Öffentlichkeit hat sie sich schließlich noch nie etwas von ihren privaten Problemen anmerken lassen.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Nanu, angelt Sophia Thomalla neuerdings auch am anderen Ufer? Auf einem heißen Bild stellt sie jedenfalls ihre neue ...mehr
Sie scheint die ewige Jugend für sich gepachtet zu haben: Schauspielerin Jane Seymour posiert mit 67 Jahren noch ...mehr
Kylie Jenner übt öffentlich Kritik an Snapchat und löst damit bei der Storys-App einen richtigen Börsen-Crash aus.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Kylie Jenner übt öffentlich Kritik an Snapchat und löst damit bei der Storys-App einen richtigen Börsen-Crash aus.mehr
Brendan Fraser behauptet, er sei ebenfalls Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Im Jahr 2003 soll ihn der ehemalige Golden-Globes-Präsident belästigt haben.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Peinlicher Namenspatzer von Elton Johnmehr
Lupita Nyong'o ergattert das nächste Filmprojektmehr