Wentz-Familie entzückt über Babys erste Worte

Wentz-Familie entzückt über Babys erste Worte
Bild 1 von 1

Wentz-Familie entzückt über Babys erste Worte

 

Ashlee Simpson-Wentz und ihr Ehemann Pete Wentz waren entzückt, als sie die ersten Worte ihres Söhnchens Bronx hörten - denn sie waren an die stolzen Eltern gerichtet.

Das Paar bekam den kleinen Bronx Mowgli im November und sagt, dass das Kind ihr Leben verändert hat. Die Popsängerin war ganz aus dem Häuschen, als der acht Monate alte Junge anfing zu sprechen - und seine ersten Worte "Mama" und "Dada" waren. Simpson-Wentz zur US-Zeitschrift "OK!": "Jede Woche lerne ich etwas Neues von ihm und jede Woche macht er etwas Neues. Er krabbelt und hat jetzt sechs Zähne. Er sagt Mama und Dada." Das Kind scheint auch vielleicht in die Fußstapfen seiner Eltern zu treten - er zeigt bereits Anzeichen darauf, ins Musikgeschäft einzusteigen. Simpson-Wentz: "Er liebt Musik. In letzter Zeit mag er Klassikrock und Broadway-Musik! Mein Leben zuhause dreht sich ganz um Bronx."

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Motsi Mabuse ist bei Let's Dance fast nicht mehr wegzudenken. Vor einigen Jahren wollte sie die Tanzshow jedoch auf ...mehr
Yoncé Banks ist Sieger des Reality-Formats Die Alm und darf sich jetzt Almkönigin nennen. Im Finale setzte sich ...mehr
Während einer Kinovorstellung im US-Bundesstaat Kalifornien hat ein Angreifer auf zwei Teenager geschossen. Eine ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.