Paddy Kelly: Vom Mönch zum Ehemann

Paddy Kelly: Vom Mönch zum Ehemann
Bild 1 von 1

Paddy Kelly: Vom Mönch zum Ehemann

 © WENN

Paddy Kelly, der sechs Jahre lang als Mönch abstinent lebte, hat jetzt seine Jugendliebe geheiratet.

Der ehemalige Mädchenschwarm, der als Sänger der FamilienbandKelly Family berühmt wurde, hat jetzt Joelle Verreet geheiratet,die er laut seiner Webseite bereits seit seiner Jugend kennt undder er damals den Song "Looking For Love" widmete. "In vielenDingen tickt sie auf der gleichen Frequenz wie ich. (...) Ich kannneben ihr ganz ich selbst sein, sie ist ein Geschenk des Himmelsfür mich", so Kelly, der jahrelang in einem Kloster lebte und vonseinen ehemaligen Mönchs-Kollegen sogar Hilfe bei der Gestaltungder Hochzeit bekam. Eine baldige Familiengründung mit seinemJugendschwarm sieht der Sänger auch in der nahen Zukunft, wie erverrät. "Wir sind sehr glücklich und wollen eine Familie gründen",erzählt der 35-Jährige, der sein Liebesglück auch mit einer neuenSingle feiert. "The Waltz" wird auf einem geplanten Solo-Albumerscheinen, das noch dieses Jahr die Ladentheken schmücken soll.Paddy Kelly ist besonders für seinen Hit "An Angel" bekannt, den ermit 15 Jahren komponierte und der 1994 spontan zu einem Charterfolgwurde.

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Die britische TV-Moderatorin Caroline Flack, die einst mit Prinz Harry liiert gewesen sein soll, ist im Alter von 40 ...mehr
Erst machte sie Peep! , dann Blubb! Mit Selbstironie und Piepsstimme verkaufte sich Verona Pooth gern selbst für dumm.mehr
In Rust wurde die Miss Germany 2020 gewählt: Den Titel sicherte sich am Ende Leonie von Hase. Die 35-Jährige kommt ...mehr
Anzeige