Aktuelles Thema

Alyssa Milano

Sortieren nach
1 2 3
Namhafte Abschussliste
14.05.2018
Hin und wieder flattern auch bei Stars Kündigungsschreiben ins Haus. Jüngstes Beispiel ist Clayne Crawford, vor ihm erwischte es aber schon viele andere Serien-Schauspieler. mehr »
An der Seite von Melonie Diaz
24.02.2018
Die Neuauflage des Serien-Klassikers "Charmed" nimmt immer konkretere Züge an. Nach Melonie Diaz wurde nun auch Schauspielerin Sarah Jeffery bestätigt. mehr »
Eine lesbische Hexe?
08.02.2018
Angeblich soll eine Neuauflage von "Charmed" beim US-Sender The CW in der Mache sein - und das ohne die drei Kulthexen aus dem Original-Cast! mehr »
Hoffnung für die Fans
29.01.2018
Shannen Doherty macht den Fans wieder Hoffnungen auf ein Reboot der Kultserie "Charmed - Zauberhafte Hexen". mehr »
Nach Golden-Globe-Tweet
09.01.2018
Mit einem sicherlich gut gemeinten Tweet hat sich Ivanka Trump selbst zum Gespött auf Twitter gemacht. mehr »
Empörung bei Twitter
06.12.2017
Das "Time"-Magazin hat die Frauen der #MeToo-Bewegung zur "Person des Jahres" gewählt. Doch warum ist Rose McGowan nicht auf dem Titelbild? mehr »
US-Präsident Trump auf Platz zwei
06.12.2017
Als "Person des Jahres" 2017 hat das "Time"-Magazin all diejenigen gewürdigt, die ihre Stimme gegen sexuelle Übergriffe erhoben haben. Die Auszeichnung gehe an die, die "das Schweigen gebrochen haben", teilte das Magazin am Mittwoch mit. Damit reagierte das "Time"-Magazin auf den Skandal um den ehemaligen Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein und die danach folgende Serie von Enthüllungen zu sexuellem Missbrauch durch Prominente. mehr »
Kampagne gegen sexuelle Übergriffe geht aus dem Internet auf die Straße
30.10.2017
In Frankreich hat die "#MeToo"-Kampagne gegen sexuellen Missbrauch den Sprung aus dem Internet auf die Straße gemacht. In Paris gingen am Sonntag tausende zumeist weibliche Demonstranten auf die Straße, um gegen sexuelle Übergriffe zu protestieren. Auch in anderen französischen Städten, darunter Marseille, Bordeaux und Lille, gab es ähnliche Demonstrationen. mehr »
Trendsetter im TV
20.10.2017
Manche Serien bleiben uns nicht nur wegen der Story in Erinnerung. Bei einigen TV-Figuren denken wir vor allem an die stylischen Outfits zurück. mehr »
Durch Weinstein-Skandal ausgelöste Debatte zieht immer weitere Kreise
19.10.2017
Die Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein haben einen Aufschrei in aller Welt ausgelöst. Nun hat auch Deutschlands Missbrauchsbeauftragter Johannes-Wilhelm Rörig zu einer Debatte über sexuelle Gewalt aufgerufen. Diese könne "gar nicht laut genug geführt werden" und müsse auch von der künftigen Bundesregierung berücksichtigt werden, sagte Rörig den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). mehr »
Auch Amazon-Unterhaltungschef Roy Price nimmt seinen Hut
18.10.2017
Der unter Vergewaltigungs- und Missbrauchsverdacht stehende US-Filmproduzent Harvey Weinstein hat seinen letzten Posten in der von ihm mitgegründeten Firma aufgegeben. Der 65-Jährige trat nach Angaben aus seinem Umfeld am Dienstag aus dem Aufsichtsrat der Produktionsgesellschaft Weinstein Company zurück. Demnach erfolgte der Rückzug bei einem Treffen von Weinsteins Anwälten mit Vertretern der Weinstein Company in New York. mehr »
"#MeToo"
16.10.2017
Auch Schauspielerin Alyssa Milano erhebt infolge des Weinstein-Skandals nun ihre Stimme. Sie macht es in Form eines Hashtag-Aktion auf Twitter: "#MeToo". Das steckt dahinter. mehr »
US-Serienstar Alyssa Milano startet angesichts von Weinstein-Skandal Kampagne
16.10.2017
Angesichts des Skandals um Hollywood-Mogul Harvey Weinstein melden sich immer mehr Opfer sexueller Belästigungen zu Wort. Beim Kurzbotschaftendienst Twitter gaben sich nach entsprechenden Aufrufen zehntausende Frauen als Opfer von Übergriffen zu erkennen. Zudem erhob sich eine weitere prominenten Stimme, um das Unwesen in der Filmbranche anzuprangern: Die isländische Sängerin Björk machte ihre Erfahrung mit sexueller Belästigung durch einen Regisseur öffentlich. mehr »
US-Schauspielerin bekommt mehr als 30.000 Reaktionen unter dem Hashtag "#MeToo"
16.10.2017
Vor dem Hintergrund der Vorwürfe gegen den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein machen auf Twitter derzeit zehntausende Frauen gegen sexuelle Übergriffe mobil. Zahlreiche Nutzerinnen des Kurzbotschaftendienstes reagierten auf den Aufruf der US-Schauspielerin Alyssa Milano. Diese hatte am Sonntag auf Twitter geschrieben: "Wenn du sexuell belästigt oder angegriffen wurdest, antworte 'Ich auch' auf diesen Tweet". Mehr als 30.000 Menschen antworteten ihr, #MeToo war am Sonntag der am häufigsten verwendete Hashtag. mehr »
Bell, Greene, Missy Elliot und Co.
07.09.2017
Die USA warten auf den nächsten Hurrikan. "Irma" nähert sich mit noch mehr Wucht als "Harvey". In der Karibik hat der Wirbelsturm bereits großen Schaden angerichtet. Viele US-Stars drücken ihr Mitgefühl aus. mehr »
Ihr Liebster bleibt undercover
04.09.2017
Dieser 90ies-Serienstar hat ganz offenbar einen Mann wahrlich verzaubert: Holly Mary Combs - Piper aus "Charmed" - hat sich verlobt. mehr »
Keine zauberhaften Hexen mehr
21.07.2017
Serienliebhaber wünschen sich seit Jahren neues Material zu "Charmed". Daraus wird aber nichts werden, erklärte Holly Marie Combs nun. mehr »
Kampf gegen den Krebs
30.06.2017
Schauspielerin Alyssa Milano betete jeden Tag für Kollegin Shannen Doherty, die sich einem harten Kampf gegen den Brustkrebs stellen musste. Dabei galten die beiden lange als zerstritten. mehr »
Madonna und Co.
08.05.2017
Auch die Promis in den USA atmen nach der Wahl in Frankreich auf: So gratulieren Madonna und Co. dem neuen Präsidenten Emmanuel Macron. mehr »
"Chuck Berry war mein Lehrmeister"
19.03.2017
Der Tod von Chuck Berry löst nicht nur unter Musiker-Kollegen wie Mick Jagger und Bruce Springsteen große Trauer aus. Auch Arnold Schwarzenegger, Stephen King und Co. finden rührende Abschiedsworte. mehr »
Reboot der Erfolgsserie
06.01.2017
Es ist soweit: Die Erfolgsserie "Charmed" wird neu aufgelegt. Fans sollten sich jedoch nicht zu früh freuen. Denn es gibt einige Neuerungen. mehr »
Hollywood trauert
14.12.2016
Alan Thicke ist im Alter von 69 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben. Mit seinem Sohn Robin Thicke trauern viele Prominente um den Serienstar. mehr »
Shannen Doherty, Ronan Keating und mehr
07.11.2016
Es ist eine traurige und schockierende Nachricht zugleich: Der dreijährige Sohn von Michael Bublé ist an Krebs erkrankt. Diese Promis stehen ihm und seiner Familie bei. mehr »
Appell an alle Mütter
17.09.2016
Schauspielerin Alyssa Milano ist zweifache Mutter und kennt daher die körperlichen Veränderungen, die eine Schwangerschaft mit sich bringt. Doch sie bleibt ganz entspannt und hat eine Nachricht an alle frischgebackenen Mütter. mehr »
Im Kampf gegen den Krebs
28.07.2016
Nachdem bereits Alyssa Milano unterstützende Worte an ihre einstige "Charmed"-Kollegin Shannen Doherty geschickt hatte, meldet sich nun auch ihr ehemaliger "Beverly Hills, 90210"-Co-Star Jason Priestley zu Wort. mehr »
Sortieren nach
1 2 3
Top Video Boulevard
Verlierer des Tages
Jessica Simpson weint mehr als ihr Sohnmehr
Tweet des Tages
Cathy Hummels weilt nicht mehr in Russlandmehr