Aktuelles Thema

Angelina Jolie

Sortieren nach
1 2 3 ... 33
Hollywood-Schauspielerin schildert massive sexuelle Belästigung
14.12.2017
Erneut hat ein Hollywood-Star schwere Vorwürfe gegen den früheren Produzenten Harvey Weinstein erhoben: In einem am Mittwoch in der "New York Times" veröffentlichten Artikel schildert die Schauspielerin Salma Hayek, wie Weinstein sie immer wieder sexuell belästigte, erniedrigte und sogar mit dem Tod bedrohte. "Er war jahrelang mein Monster", schreibt die 51-Jährige. Weinstein bestritt die Vorwürfe. mehr »
52-Jähriger weist Anschuldigungen zurück
08.12.2017
Eine weitere Hollywoodgröße sieht sich mit dem Vorwurf sexuellen Missbrauchs konfrontiert: "X-Men"-Regisseur Bryan Singer soll einen Jugendlichen vergewaltigt haben, wie aus am Donnerstag veröffentlichten Gerichtsdokumenten hervorgeht. Der Kläger Cesar Sanchez-Guzman wirft Singer vor, ihn 2003 als damals 17-Jährigen auf einer Jacht missbraucht zu haben. Der Regisseur wies die Anschuldigungen in einer Erklärung seines Anwalts "kategorisch zurück". mehr »
Er spricht über Jessica Biel
07.12.2017
Justin Timberlake verehrt zwei Frauen ganz besonders: Ehefrau Jessica Biel und seine Mutter. Allen Männern gibt er noch einen Tipp mit auf den Weg. mehr »
"Es gibt vieles, das wir ändern müssen"
07.12.2017
"Kunst zu machen, ist ein Menschenrecht": Hollywood-Star Angelina Jolie hat sich mit einer kraftvollen Rede für die Rechte aller Frauen eingesetzt. mehr »
Titel "Person des Jahres" für die Urheberinnen einer "Revolution"
06.12.2017
Eine Ehrung für all jene, "die das Schweigen gebrochen haben": Als "Person des Jahres" 2017 hat das US-Magazin "Time" die Frauen gewürdigt, die ihre Stimme gegen sexuelle Übergriffe erhoben haben. Durch ihr Brechen des Schweigens hätten sie in kürzester Zeit eine kulturelle "Revolution" ausgelöst, erklärte das US-Magazin am Mittwoch zur Begründung. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begrüßte die Entscheidung. mehr »
Die Katze im großen Mode-Interview
20.11.2017
Daniela Katzenberger wird in ihrer neuen Show zur Styling-Beraterin. Im Interview analysiert sie ihren eigenen Modestil und blickt auf ihre Modesünden zurück. mehr »
Konferenz in Vancouver
16.11.2017
Hollywood-Star Angelina Jolie ist kein seltener Gast an einem UN-Rednerpult. Bei der Konferenz in Vancouver zeigte sie sich ungewöhnlich fröhlich. Dabei war ihr Thema gar nicht zum Lachen. mehr »
Erfahrene Ermittler sollen Vorwürfe in der Filmindustrie untersuchen
10.11.2017
Angesichts der Lawine an Missbrauchs- und Vergewaltigungsvorwürfen in der US-Filmindustrie hat die Staatsanwaltschaft von Los Angeles eine Sonder-Ermittlungseinheit eingesetzt. Eine Sondereinheit aus speziell ausgebildeten Staatsanwälten solle die Vorwürfe untersuchen, sagte Bezirksstaatsanwältin Jackie Lacey am Donnerstag (Ortszeit). Es handele sich um Ermittler, die viel Erfahrung in Fällen von Sexualvergehen hätten. mehr »
Kollegin Kristina Cohen aus "Gossip Girl" erhebt schwere Anschuldigungen
08.11.2017
Die Reihe der von Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfen getroffenen Prominenten wird täglich länger: Seit Dienstag gehört nun auch der britische Serienstar Ed Westwick dazu. Die Polizei in Los Angeles erklärte, sie gehe Vergewaltigungsvorwürfen der Schauspielerin Kristina Cohen nach. Cohen hatte ihren Kollegen aus der TV-Jugendserie "Gossip Girl" am Montag im Sozialnetzwerk Facebook der Vergewaltigung bezichtigt. mehr »
Ehemaliger Schauspielschüler des Stars berichtet von Vergewaltigungsversuch
04.11.2017
Der Belästigungsskandal in der US-Filmbranche hat nun auch für Oscar-Preisträger Kevin Spacey juristische und berufliche Konsequenzen: Einem Bericht des britischen Fernsehsenders Sky News vom Freitag zufolge leitete die Londoner Polizei Ermittlungen gegen ihn ein. Der Streamingdienst Netflix kündigte jegliche Zusammenarbeit mit seinem unter Vergewaltigungsvorwürfen stehenden Star auf. Hollywood-Produzent Harvey Weinstein droht derweil ein New Yorker Haftbefehl wegen Vergewaltigung. mehr »
Ehemaliger Schauspielschüler des Stars berichtet von Vergewaltigungsversuch
03.11.2017
Der Belästigungsskandal in Hollywood hat auch für Filmstar Kevin Spacey juristische Konsequenzen: Einem Bericht des britischen Fernsehsenders Sky News vom Freitag zufolge leitete die Londoner Polizei Ermittlungen gegen ihn ein. Derweil berichtete ein ehemaliger Schauspielschüler der Internetseite "Vulture" von einem Vergewaltigungsversuch Spaceys, als er 15 Jahre alt gewesen sei. mehr »
Berichte von "vergifteter Atmosphäre" am Set von "House of Cards" wegen Spacey
03.11.2017
Angesichts immer neuer Sexismus-Vorwürfe gegen prominente Männer aus Politik und Unterhaltung hat Ivanka Trump null Toleranz bei sexueller Belästigung gefordert. Allzuoft würden Frauen am Arbeitsplatz nicht mit dem "gebührenden Respekt" behandelt, kritisierte die Tochter von US-Präsident Donald Trump am Freitag vor der Weltversammlung der Frauen in Tokio. Als Beispiel nannte sie sexuelle Belästigung und fügte hinzu, diese dürfe "niemals" hingenommen werden. mehr »
Das Weinstein-Beben
02.11.2017
Wo hört ein geschmackloser Witz auf und wo fängt sexuelle Belästigung an? Diese Frage wirft Hollywood derzeit täglich auf. Ein Erklärungsversuch. mehr »
Mexikanischer Schauspieler: Männer unter 30 waren vor US-Star nicht sicher
01.11.2017
Gegen Hollywoodstar Kevin Spacey sind weitere Belästigungsvorwürfe laut geworden. Der mexikanische Schauspieler Roberto Cavazos warf Spacey vor, sich regelmäßig während seiner Zeit als künstlerischer Leiter des Londoner Theaters Old Vic an junge Schauspieler herangemacht zu haben. Er selbst sei zwei Mal Opfer unliebsamer Avancen geworden, berichtete Cavazos. Netflix brach am Dienstag die Dreharbeiten an der Erfolgsserie "House of Cards" mit Spacey in der Hauptrolle ab. mehr »
Mindestens sieben Fälle
31.10.2017
Harvey Weinstein gerät nun auch in das Fadenkreuz von Scotland Yard. Die britischen Behörden nehmen dabei mindestens sieben Fälle unter die Lupe. mehr »
Mehr als 50 Frauen beschuldigen Filmmogul der sexuellen Belästigung
31.10.2017
Die US-Vereinigung der Filmproduzenten hat Hollywood-Mogul Harvey Weinstein aus ihren Reihen ausgeschlossen. Die einstimmige Entscheidung gelte auf Lebenszeit, teilte die Producers Guild of America (PGA) am Montag (Ortszeit) mit. Mit dem beispiellosen Schritt reagiere die Vereinigung auf die zahlreichen Berichte über Weinsteins jahrzehntelanges "verwerfliches Verhalten". "Sexuelle Belästigung darf nicht länger in unserer Industrie toleriert werden." mehr »
Erstes TV-Interview
26.10.2017
Vor rund drei Wochen ging Ashley Judd mit den Anschuldigungen gegen Harvey Weinstein an die Öffentlichkeit. Nun gab sie ihr erstes TV-Interview und erzählte, was ihr damals passiert war und wie sie entkommen konnte. mehr »
Schauspielerin: Unternehmen ermöglichte Harvey Weinsteins Umtriebe
25.10.2017
Die Vorwürfe gegen die Weinstein Company im Zusammenhang mit den Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfen gegen den früheren Ko-Chef und US-Filmproduzenten Harvey Weinstein nehmen an Schärfe zu. Die Schauspielerin Dominique Huett warf dem Unternehmen in einer am Dienstag in den USA eingereichten Klage Komplizenschaft vor. Die Firma habe das Verhalten eines ihrer Chefs ermöglicht. mehr »
Filmproduktionsfirma wegen Belästigungsskandal unter Diskriminierungsverdacht
24.10.2017
Nach den Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfen gegen den US-Filmproduzenten Harvey Weinstein hat New Yorks Generalstaatsanwalt Medienberichten zufolge Ermittlungen gegen die Weinstein Company aufgenommen. Wie die "New York Times" berichtete, beantragte das Bürgerrechtsbüro der Generalstaatsanwaltschaft am Montag eine lange Liste an Dokumenten, darunter Personalangaben und Beschwerdeakten, von der Filmproduktionsgesellschaft. mehr »
Umwelt, Tiere, Flüchtlinge
23.10.2017
Geld alleine reicht nicht immer, um eine Veränderung zu bewirken. Deshalb setzen sich deutsche und internationale Promis tatkräftig für verschiedene Wohltätigkeitsprojekte ein und machen so erfolgreich auf Ungleichheiten aufmerksam. mehr »
"Tatort: Zurück ins Licht"
22.10.2017
Ihr purpurner Mantel lenkt den Blick auf Nadeshda Brennicke, ihr großartiges Spiel lässt ihn nicht mehr los. Das ist die "Frau in Rot" aus dem Bremer "Tatort". mehr »
Behandlung, Ermittlungen
22.10.2017
Harvey Weinstein will sich offenbar noch einige Wochen in einem Luxus-Anwesen in Arizona behandeln lassen. Unterdessen laufen die Ermittlungen der Polizei weiter. mehr »
Bei Filmpremiere
21.10.2017
Angelina Jolie zeigte sich mal wieder auf dem roten Teppich. Dabei hatte sie zwei ihrer sechs Kinder - und eine weiße Traumrobe. mehr »
Weitere Schauspielerin berichtet von Missbrauch durch Hollywood-Produzenten
21.10.2017
Der mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontierte US-Filmproduzent Harvey Weinstein lässt nach Informationen der "Financial Times" über seine Anwälte die Herausgabe womöglich brisanter Unterlagen über seine Person verhindern. Wie die britische Zeitung am Freitag berichtete, liegt ihr ein Schriftwechsel zwischen Weinsteins Anwälten und zwei führenden Mitarbeitern der Weinstein Company vor. mehr »
Es hat mit "Game of Thrones" zu tun
19.10.2017
Die "Game of Thrones"-Schwestern Sophie Turner und Maisie Williams haben sich das gleiche Tattoo stechen lassen - doch was bedeutet es? mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 33
mehr Video
Verlierer des Tages
Benji Madden: Renovierung misslungenmehr
Tweet des Tages
Vereintes Familienglück bei den Beckhamsmehr