Aktuelles Thema

ZDF

Allgemeine Informationen und Geschichte des ZDF


Sendebeginn: 1. April 1963
Sitz: Mainz
Sendeanstalt: ZDF
Intendant: Thomas Bellut
Programmchef: Norbert Himmler
Rechtsform: öffentlich-rechtlich

„Mit dem Zweiten sieht man besser“ lautet seit über 50 Jahren die Devise des Zweiten Deutschen Fernsehens. Als öffentlich-rechtlicher Sender bietet das ZDF seinem Publikum Information, Kultur, Beratung und Unterhaltung. Eine Fernsehlandschaft ohne Mainzelmännchen? Kaum vorstellbar.


Von Eschborn nach Mainz-Lerchenberg


Den Grundstein des Zweiten Deutschen Fernsehens legte ein Staatsvertrag aus dem Jahr 1961. Dieser formuliert den bis heute geltenden gesellschaftlichen Programmauftrag: ein Vollprogramm aus Information, Bildung und Unterhaltung.


Das ZDF ging am 1. April 1963 mit einer Fernsehansprache des Gründungsintendanten Karl Holzamer erstmalig auf Sendung. Der Sendebetrieb nahm in provisorischen Studios in Eschborn seinen Lauf. Das bundesweite Programm flackerte zunächst in schwarz-weiß über die heimischen Bildschirme. Das änderte sich vier Jahre nach Sendestart. Das ZDF präsentierte sich nun in Farbe.


1973 entwickelte das Zweite ein neues Programmschema. Die Nachrichtensendung „heute“ zählte zu den wesentlichen Neuerungen. Bis heute hat sie sich ihren unbestrittenen Sendeplatz um 19 Uhr erhalten.


Nach über 20 Jahren zog das Sendezentrum nach Mainz-Lerchenberg. Das ein Quadratkilometer große ZDF-Grundstück steht bis heute ganz im Zeichen der Mainzelmännchen.


ZDF stellt Zuschauerrekorde auf


Das ZDF stellte zwei Zuschauerrekorde im deutschen Fernsehen auf. Die Quoten waren allerdings keinen Eigenproduktionen geschuldet, sondern sportlichen Großereignissen. 2006 bescherte das Sommermärchen dem ZDF unvergleichlichen Erfolg. Das Halbfinale der FIFA-Fußball-WM Deutschland gegen Italien verfolgten knapp 30 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher. 2014 konnte der Rekord geknackt werden. Das WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien, übertragen vom ZDF, lockte 33,86 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme.


Das Programm des ZDF


In den 1960er und 1970er Jahre machte sich das Zweite mit großen Fernsehshows einen Namen. Programmprägende Showmaster waren Hans Rosenthal („Dalli-Dalli), Wim Thoelke („Der Große Preis“) und Lou van Burg („Der Goldene Schuss“). Aushängeschild des ZDF-Programms waren und sind außerdem eigenproduzierte Fernsehkrimis („Der Alte“, „Derrick“) und seichte Unterhaltungsfilme („Das Traumschiff“). Die wohl erfolgreichste und langlebigste TV-Show des ZDFs ging 1981 auf Sendung. „Wetten, dass…?“ wurde von Frank Elstner erfunden und moderiert. Nach sechs Jahren übernahm Thomas Gottschalk das Zepter und trieb die Quoten in die Höhe. Zwei Jahre nach Markus Lanz´ Übernahme 2012 wurde das Format abgesetzt. Prägend für die Programmlandschaft der 2000er Jahre war der Auftakt der Polit-Talkshow „Maybrit Illner“ und des Magazins „Frontal 21“. Die Sendungen sind bis heute fest im ZDF-Programm verankert.


Weiteres Angebot des ZDF


Neben dem ZDF-Vollprogramm hält das Zweite noch weitere Angebote bereit. ZDFneo überzeugt mit einem großen Unterhaltungsprogramm. Die Bereiche Zeitgeschichte, Politik und Wissen deckt ZDFinfo großflächig ab. Insbesondere für ein junges Publikum konzipiert wurde funk, ein Angebot von ZDF und ARD. Via YouTube, Facebook, Snapchat, Instagram und andere soziale Plattformen soll das 14-29-jährige Publikum erreicht werden.


Finanzierung des ZDF


In erster Linie wird das ZDF-Angebot durch den Rundfunkbeitrag finanziert. Seit dem 1. April 2015 muss jeder Haushalt den Beitrag in Höhe von 17,50 Euro verrichten. An das ZDF gehen davon 4,36 Euro ab. Die restlichen Ausgaben werden durch Werbeeinnahmen abgedeckt. An Werktagen dürfen bis zu 20 Minuten Werbung ausgestrahlt werden. Nach 20 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen herrscht Werbeverbort für die öffentlich-rechtlichen Sender.


Die Mainzelmännchen


Unverkennbares Wahrzeichen des ZDFs sind die Mainzelmännchen. Sie dienen der Trennung von Werbespots. Ihr Name geht auf die Stadt Mainz, den ZDF-Sitz, zurück.


Artikel über das ZDF:

Sortieren nach
1 2 3 ... 177
Die Drei von der Müllabfuhr, ...
05.06.2020
"Die Drei von der Müllabfuhr" (Das Erste) versuchen, ihre marode Stammkneipe zu retten. "Professor T." (ZDF) ermittelt, als eine gute Freundin angeschossen wird. Bei RTLzwei nimmt es "Der unglaubliche Hulk" mit dem Militär auf. mehr »
Entscheidung "nach wie vor offen"
04.06.2020
Mitte Oktober 2019 war erstmals Judith Williams' Primetime-Show im ZDF zu sehen. Es ist nicht klar, ob es weitere Ausgaben geben wird. mehr »
Sondersendung bei ARD und ZDF: Die Bundeskanzlerin stellt sich
04.06.2020
"Was nun, Frau Merkel?" - Bettina Schausten und Peter Frey interviewen heute Abend, ab 19.20 Uhr, in einer ZDF-Sondersendung Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die ARD ist um 20.15 Uhr dran - unter dem Titel "Farbe bekennen". mehr »
"So vielfältig und umfangreich wie nie zuvor": Das ist der diesjährige Deutsche Fernsehpreis
04.06.2020
Die Corona-Pandemie stellte dieses Jahr einige TV-Ereignisse auf den Kopf. Auch der Deutsche Fernsehpreis steht dieses Jahr mehreren Neuerungen gegenüber. Nun stehen die Nominierungen fest. mehr »
"Man kann sich nur noch schämen": Hannes Jaenicke rechnet mit Donald Trump ab
04.06.2020
Die aktuellen Unruhen in den USA bewegen die Welt. Der deutsche Schauspieler Hannes Jaenicke lebt unter anderem in Kalifornien. In einem Interview äußerte sich der 60-Jährige nun explizit zur aktuellen Lage und zu US-Präsident Donald Trump. mehr »
Wer hat die größten Chancen?
04.06.2020
Wer kann in wenigen Wochen den Deutschen Fernsehpreis sein Eigen nennen? Diese Filme, Shows, Schauspieler und Moderatoren gehen ins Rennen. mehr »
BKA lobt 10.000 Euro Belohnung aus: Welche Rolle spielen diese Fahrzeuge im Fall "Maddie"?
04.06.2020
Wurde die seit 13 Jahren vermisste Maddie McCann von einem 43-jährigen deutschen Staatangehörigen umgebracht? - "Aktenzeichen XY ... ungelöst" hat am Mittwoch überraschende Erkenntnisse zu dem Fall präsentiert. Auf einer Website präzisiert das BKA den dazugehörigen Fahndungsaufruf. mehr »
"Wir helfen Kindern, Medienkompetenz zu entwickeln": KiKA-Chefin Astrid Plenk im Interview
04.06.2020
Besonders starke Nachfrage in schweren Zeiten: Wie geht es eigentlich dem öffentlich-rechtlichen KiKA während der Corona-Krise? mehr »
Der Amsterdam-Krimi, Elektra, ...
04.06.2020
Im "Amsterdam-Krimi" (Das Erste) wird die Leiche eines Enthüllungsjournalisten aufgefunden. In der Dating-Show "Beauty & The Nerd" (ProSieben) treffen Superhirne auf Supermodels. Bei Tele 5 ist Jennifer Garner als Auftragskillerin "Elektra" unterwegs. mehr »
"Aktenzeichen XY" präsentiert neue Spur zum Fall Maddie McCann - sie führt nach Deutschland
03.06.2020
Wurde die seit 13 Jahren vermisste Maddie McCann von einem 43-jährigen deutschen Staatangehörigen umgebracht? - Bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst" wurden am Mittwochabend neue Erkenntnisse zu dem Fall präsentiert. mehr »
"Dann wäre mein Leben zerbrochen" - Moderator Tobias Schlegl spricht erstmals über Extremerfahrungen als Notfallsanitäter
03.06.2020
Meint der das ernst? Offenbar ja! Vor vier Jahren kündigte Tobias Schlegl seinen Job beim ZDF und ließ sich zum Notfallsanitäter ausbilden. Bei "3nach9" sprach er nun erstmals öffentlich darüber, wie er diese Zeit voller extremer Erlebnisse verkfraftet hat und warum er im Rettungsdienst weiterarbeiten möchte. mehr »
Protestaktionen: Koch rechnet nicht mit Strafe für McKennie, Sancho und Co.
03.06.2020
Rainer Koch rechnet im Falle der Proteste einiger Bundesligaprofis gegen Rassismus nicht mit einer Strafe durch den DFB-Kontrollausschuss. mehr »
Protestaktionen: Koch rechnet nicht mit Strafe für McKennie, Sancho und Co.
03.06.2020
Rainer Koch rechnet im Falle der Proteste einiger Bundesligaprofis gegen Rassismus nicht mit einer Strafe durch den DFB-Kontrollausschuss. mehr »
Trotz Corona-Krise
02.06.2020
Im Dezember 2019 lief die letzte Ausgabe des "Neo Magazin Royale". Im Herbst wird Jan Böhmermann trotz Corona-Krise mit einer neuen Show ins TV zurückkehren. mehr »
Vor 100 Jahren wurde er geboren
02.06.2020
Der deutsche Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki wäre heute 100 Jahre alt geworden. 2013 verstarb die Kritiker-Legende und hinterließ eine Lücke, die niemals zu schließen sein wird. mehr »
ZDFzeit, Sing meinen Song, ...
02.06.2020
Im ZDF macht Sternekoch Nelson Müller den großen Burger-Check. Bei "Sing meinen Song" (VOX) bietet Ilse DeLange ihre Lieder zum Tausch an. In "Space Cowboys" (kabel eins) startet ein Team betagter Air-Force-Piloten ins All. mehr »
Marcel Reich-Ranicki wäre am 2. Juni 100 Jahre alt geworden: Wortgewaltig, provokant und direkt
01.06.2020
Er war der Literaturkritiker schlechthin. Sein Name ist auch eifrigsten Literaturbanausen ein Begriff: Marcel Reich-Ranicki hätte am 2. Juni seinen 100. Geburtstag gefeiert. Sieben Jahre nach seinem Tod erinnern die Sender 3sat und ZDF an sein aufregendes Leben. mehr »
Phantastische Tierwesen, ...
31.05.2020
Eddie Redmayne sammelt in New York "Phantastische Tierwesen" (Sat.1) ein. Mila Kunis und Kate McKinnon geraten als "Bad Spies" (ProSieben) in eine Spionageaffäre. VOX zeigt den Märchenklassiker "Cinderella" als Realfilm mit Starbesetzung. mehr »
Der Kommissar und das Meer,...
30.05.2020
Kommissar Anders (ZDF) muss die Ermordung einer Frau auf der Gotland-Fähre aufklären. In "Mein wildes Herz" (Das Erste) schließt die herzkranke Jana Freundschaft mit einem Rennpferd. Bei "5 gegen Jauch" (RTL) messen sich heute Mario Barth und Chris Tall mit dem Kult-Moderator. mehr »
Die Live-Show in Corona-Zeiten
28.05.2020
Gleich zwei Ausgaben des "ZDF-Fernsehgarten" stehen an. Muss die beliebte Live-Show weiterhin ohne Publikum auskommen? Der Sender klärt auf. mehr »
Sicherheitsexperte warnt bei "Markus Lanz": "China hat den Systemwettbewerb laut und klar ausgerufen"
28.05.2020
Corona hat die Welt fest im Griff - doch es gibt Länder, die die Pandemie schamlos ausnutzen: Wie verschiedene Experten in der jüngsten Ausgabe der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" berichteten, nutzt die chinesische Führung das Virus, um sein Volk weiter zu kontrollieren und seine Position als Weltmacht zu stärken. mehr »
Corona-Pause beendet
27.05.2020
"Traumschiff"-Fans dürfen sich freuen: Die Dreharbeiten für die beliebte ZDF-Reihe sollen im Juni fortgesetzt werden. mehr »
Drehstart in Kürze
27.05.2020
In Kürze werden die Primetime-Specials der Erfolgssendung "Bares für Rares" gedreht. Die Corona-Pandemie hat aber auch hier Auswirkungen. mehr »
"Uns als die Buhmänner hinzustellen, ist furchtbar": Virologe kritisiert Umgang mit Christian Drosten
27.05.2020
Am Dienstag wurde kritisch über eine neue Studie von Christian Drosten zur Viruslast bei Kleinkindern berichtet. Bei "Markus Lanz" bezog ein Wissenschaftskollege klar Stellung dazu. mehr »
Keine Lust mehr auf Corona? - Interesse an TV-Specials lässt spürbar nach
26.05.2020
Bei den TV-Zuschauern tut sich offenbar langsam aber sicher eine Corona-Müdigkeit auf. Darauf lassen jedenfalls aktuelle Einschaltquoten von Corona-Specials schließen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 177