Aktuelles Thema

ZDF

Allgemeine Informationen und Geschichte des ZDF


Sendebeginn: 1. April 1963
Sitz: Mainz
Sendeanstalt: ZDF
Intendant: Thomas Bellut
Programmchef: Norbert Himmler
Rechtsform: öffentlich-rechtlich

„Mit dem Zweiten sieht man besser“ lautet seit über 50 Jahren die Devise des Zweiten Deutschen Fernsehens. Als öffentlich-rechtlicher Sender bietet das ZDF seinem Publikum Information, Kultur, Beratung und Unterhaltung. Eine Fernsehlandschaft ohne Mainzelmännchen? Kaum vorstellbar.


Von Eschborn nach Mainz-Lerchenberg


Den Grundstein des Zweiten Deutschen Fernsehens legte ein Staatsvertrag aus dem Jahr 1961. Dieser formuliert den bis heute geltenden gesellschaftlichen Programmauftrag: ein Vollprogramm aus Information, Bildung und Unterhaltung.


Das ZDF ging am 1. April 1963 mit einer Fernsehansprache des Gründungsintendanten Karl Holzamer erstmalig auf Sendung. Der Sendebetrieb nahm in provisorischen Studios in Eschborn seinen Lauf. Das bundesweite Programm flackerte zunächst in schwarz-weiß über die heimischen Bildschirme. Das änderte sich vier Jahre nach Sendestart. Das ZDF präsentierte sich nun in Farbe.


1973 entwickelte das Zweite ein neues Programmschema. Die Nachrichtensendung „heute“ zählte zu den wesentlichen Neuerungen. Bis heute hat sie sich ihren unbestrittenen Sendeplatz um 19 Uhr erhalten.


Nach über 20 Jahren zog das Sendezentrum nach Mainz-Lerchenberg. Das ein Quadratkilometer große ZDF-Grundstück steht bis heute ganz im Zeichen der Mainzelmännchen.


ZDF stellt Zuschauerrekorde auf


Das ZDF stellte zwei Zuschauerrekorde im deutschen Fernsehen auf. Die Quoten waren allerdings keinen Eigenproduktionen geschuldet, sondern sportlichen Großereignissen. 2006 bescherte das Sommermärchen dem ZDF unvergleichlichen Erfolg. Das Halbfinale der FIFA-Fußball-WM Deutschland gegen Italien verfolgten knapp 30 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher. 2014 konnte der Rekord geknackt werden. Das WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien, übertragen vom ZDF, lockte 33,86 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme.


Das Programm des ZDF


In den 1960er und 1970er Jahre machte sich das Zweite mit großen Fernsehshows einen Namen. Programmprägende Showmaster waren Hans Rosenthal („Dalli-Dalli), Wim Thoelke („Der Große Preis“) und Lou van Burg („Der Goldene Schuss“). Aushängeschild des ZDF-Programms waren und sind außerdem eigenproduzierte Fernsehkrimis („Der Alte“, „Derrick“) und seichte Unterhaltungsfilme („Das Traumschiff“). Die wohl erfolgreichste und langlebigste TV-Show des ZDFs ging 1981 auf Sendung. „Wetten, dass…?“ wurde von Frank Elstner erfunden und moderiert. Nach sechs Jahren übernahm Thomas Gottschalk das Zepter und trieb die Quoten in die Höhe. Zwei Jahre nach Markus Lanz´ Übernahme 2012 wurde das Format abgesetzt. Prägend für die Programmlandschaft der 2000er Jahre war der Auftakt der Polit-Talkshow „Maybrit Illner“ und des Magazins „Frontal 21“. Die Sendungen sind bis heute fest im ZDF-Programm verankert.


Weiteres Angebot des ZDF


Neben dem ZDF-Vollprogramm hält das Zweite noch weitere Angebote bereit. ZDFneo überzeugt mit einem großen Unterhaltungsprogramm. Die Bereiche Zeitgeschichte, Politik und Wissen deckt ZDFinfo großflächig ab. Insbesondere für ein junges Publikum konzipiert wurde funk, ein Angebot von ZDF und ARD. Via YouTube, Facebook, Snapchat, Instagram und andere soziale Plattformen soll das 14-29-jährige Publikum erreicht werden.


Finanzierung des ZDF


In erster Linie wird das ZDF-Angebot durch den Rundfunkbeitrag finanziert. Seit dem 1. April 2015 muss jeder Haushalt den Beitrag in Höhe von 17,50 Euro verrichten. An das ZDF gehen davon 4,36 Euro ab. Die restlichen Ausgaben werden durch Werbeeinnahmen abgedeckt. An Werktagen dürfen bis zu 20 Minuten Werbung ausgestrahlt werden. Nach 20 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen herrscht Werbeverbort für die öffentlich-rechtlichen Sender.


Die Mainzelmännchen


Unverkennbares Wahrzeichen des ZDFs sind die Mainzelmännchen. Sie dienen der Trennung von Werbespots. Ihr Name geht auf die Stadt Mainz, den ZDF-Sitz, zurück.


Artikel über das ZDF:

Sortieren nach
1 2 3 ... 146
"Das große Promi Flaschendrehen"
21.02.2019
Denkwürdiger Moment in der TV-Karriere der Sarah Lombardi. Am Freitag sehen SAT.1-Zuschauer, wie die 26-Jährige auf der Show-Bühne einen Heiratsantrag bekommt. mehr »
Der Bergdoktor, The Avengers,...
21.02.2019
Der "Bergdoktor" (ZDF) sorgt sich um die Zukunft seiner Familie. "Marvel's The Avengers" (VOX) raufen sich zusammen, um gegen den Gott Loki anzutreten und "Der Lehrer" (RTL) gerät an einen rachsüchtigen Rentner. mehr »
Walpurgisnacht, Wilsberg,...
20.02.2019
Im zweiten Teil von "Walpurgisnacht" (ZDF) erschüttert ein weiterer Frauenmord das kleine DDR-Dorf. Detektiv "Wilsberg" (ZDFneo) traut dem Urteil in einem Vergewaltigungsprozess nicht. Später muss das Weimarer "Tatort"-Team (MDR) den Tod eines Kollegen verhindern. mehr »
Devid Striesow im Interview
20.02.2019
In der neuen Sky-Serie "8 Tage" spielt der ehemalige "Tatort"-Kommissar Devid Striesow einen fiesen Bunker-Bauer, der angesichts des bevorstehenden Weltuntergang die schlechtesten Seiten des Menschseins auspackt. Warum fühlen sich derzeit so viele Leute zu Endzeit-Stoffen hingezogen? mehr »
Außenministertreffen
18.02.2019
Syriens Kurden haben Hunderte IS-Kämpfer und deren Familien festgenommen. Viele von ihnen würden gerne in ihre Heimatländer zurückkehren. Eigentlich haben sie auch ein Recht darauf. mehr »
Barnaby, Tatort, ...
18.02.2019
In "Polizeiruf 110" (MDR) wird eine Restaurantbesitzerin brutal ermordet und im "Tatort" (hr) taucht die Leiche eines asylsuchenden Jungen auf. Bei "Barnaby" (ZDFneo) dient dagegen ein indischer Säbel als Mordwaffe. mehr »
Fragen und Antworten zur nordischen Ski-WM in Seefeld
18.02.2019
Die nordische Ski-WM in Seefeld (Österreich) steht an. Vom 03. bis zum 22. März fallen die Entscheidungen in elf Tagen. mehr »
Medaillenjagd in Tirol
18.02.2019
Wie viele Titel gibt es in Seefeld zu vergeben? Was ist neu? Wo liegt die Messlatte für die deutschen Skisportler? Die WM in Tirol ist der Saisonhöhepunkt. Ein paar Stars der Szene fehlen leistungsbedingt. mehr »
Walpurgisnacht, El Dorado, ...
18.02.2019
In "Walpurgisnacht" (ZDF) ermittelt eine westdeutsche Kommissarin in den 80ern zusammen mit DDR-Kollegen. Hugh Jackman arbeitet in "Passwort: Swordfish" (kabel eins) als Hacker für John Travolta. Später wird Emily Blunt im ZDF zur rachsüchtigen Schneekönigin. mehr »
Biathlon: Mixed-Staffel nur von Frankreich geschlagen
17.02.2019
Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des Weltcups in Soldier Hollow mit einem weiteren Podestplatz Selbstvertrauen für die WM getankt. mehr »
"Murot und das Murmeltier"
17.02.2019
Murmeltier, ick hör' dir trapsen! Ulrich Tukur gibt den Zeitschleifen-Murray in einer "Tatort"-Farce. Das ist außer lustig vor allem eines: eine Watschn für den Krimi-"Overkill" der ARD. mehr »
Single-Mixed-Staffel: Rees und Preuß auf Rang vier
17.02.2019
Die Biathleten Roman Rees und Franziska Preuß haben bei der WM-Generalprobe mit der Single-Mixed-Staffel das Podest verpasst. mehr »
Tatort, Die Toten von Hameln, ...
17.02.2019
Im "Tatort" (Das Erste) zweifelt Kommissar Murot an seinem Verstand, als er den gleichen Tag wieder und wieder erlebt. In "Die Toten von Hameln" (ZDFneo) verschwinden indessen vier Mädchen spurlos in einer Höhle. mehr »
Neureuther bei Slalom-Sieg von Hirscher disqualifiziert
17.02.2019
Skirennläufer Felix Neureuther ist in seinem wohl letzten großen Rennen ohne Medaille geblieben. mehr »
Althaus und Seyfarth mit zweiten Plätzen in Oberstdorf - Doppelsieg für Lundby
17.02.2019
Deutschlands Top-Skispringerinnen Katharina Althaus und Juliane Seyfarth haben mit zweiten Plätzen beim Weltcup-Heimspiel in Oberstdorf geglänzt mehr »
Neureuther abgeschlagen - Hirscher mit fantastischem Lauf
17.02.2019
Skirennläufer Felix Neureuther hat in seinem wohl letzten großen Rennen keine realistische Chance mehr auf die erhoffte Medaille. mehr »
Weltcup in Soldier Hollow
17.02.2019
Die WM-Generalprobe der deutschen Biathleten ist geglückt. Herausragend dabei der Doppelerfolg von Denise Herrmann und Franziska Hildebrand. Nach einer kurzen Pause geht es in die finale WM-Vorbereitung. Nur Simon Schempp macht Sorgen. mehr »
Frühling, Kitchen Impossible, ...
17.02.2019
Die Dorfhelferin Katja plant in "Frühling" (ZDF) einen Drachenflug. Bei "Kitchen Impossible" (VOX) wetzen Tim Mälzer und Lukas Mraz die Messer. Außerdem startet "The Voice Kids" (Sat.1) in eine neue Runde. mehr »
Biathlon: Lesser und Rees verpassen in der Verfolgung das Podest
16.02.2019
Erik Lesser und Roman Rees haben trotz guter Ausgangspositionen in der Weltcup-Verfolgung von Soldier Hollow/USA das Podest verpasst. mehr »
WM-Slalom: Neureuther startet mit der "11"
16.02.2019
Felix Neureuther hat vor dem voraussichtlich letzten großen Rennen seiner Karriere ein wenig Glück gehabt. mehr »
Fabelflug auf 150,5 Meter
16.02.2019
"Das ging ab wie Schnitzel": Karl Geiger feiert in Willingen seinen zweiten Weltcup-Sieg. Einen besseren Zeitpunkt als kurz vor der WM hätte er sich dafür nicht aussuchen können. mehr »
Biathlon: Herrmann gewinnt Verfolgung vor Hildebrand
16.02.2019
Denise Herrmann und Franziska Hildebrand haben den deutschen Biathletinnen nach zwei Jahren wieder einen Doppelsieg beschert. mehr »
Geiger gewinnt Weltcupspringen in Willingen
16.02.2019
Skispringer Karl Geiger (Oberstdorf) hat den Weltcup in Willingen gewonnen und damit seinen zweiten Karrieresieg gefeiert. mehr »
Kommissarin Heller, Donna Leon, ...
16.02.2019
"Kommissarin Heller" (ZDF) jagt einen geflüchteten Sexualstraftäter. In "Der Kommissar und die Alpen" (Das Erste) untersucht ein Mafiajäger den Tod einer jungen Frau. Später schickt Commissario Brunetti (Das Erste) seine Sekretärin zum Undercover-Einsatz. mehr »
Althaus springt um 20 Zentimeter am Heimsieg vorbei
16.02.2019
Skispringerin Katharina Althaus hat beim Weltcup-Heimspiel in Oberstdorf Platz zwei belegt und knapp gegen Maren Lundby den Kürzeren gezogen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 146
Top Video Boulevard
Verlierer des Tages
Dolly Partons Mann ist kein Fan ihrer Musikmehr
Tweet des Tages
Brigitte Nielsen mit Töchterchen Frida in der Badewannemehr