"Game of Thrones": Das ist der konkrete Starttermin für Staffel acht

Wird Jon Schnee (Kit Harington) am Ende von "Game of Thrones"
noch leben?
Bild 1 von 16

Wird Jon Schnee (Kit Harington) am Ende von "Game of Thrones" noch leben?

© Helen Sloan/HBO / Sky
14.01.2019 - 08:01 Uhr

Die finale Staffel "Game of Thrones" startet bekanntlich im April. Nun hat der US-Sender HBO offiziell das konkrete Datum verkündet - mit einem neuen Trailer.

Schon lange warten Fans der Hit-Serie "Game of Thrones" auf einen konkreten Starttermin für die finale achte Staffel. Bisher war nur bekannt, dass die letzten sechs Folgen im April anlaufen werden. Am Sonntagabend (Ortszeit) hat der US-Sender HBO nun endlich die Katze aus dem Sack gelassen. Im Zuge der US-Premiere der dritten Staffel von "True Detective" ist der "Official Tease" zum "Game of Thrones"-Finale veröffentlicht worden. Der Trailer hat auch das konkrete Startdatum enthüllt: Am 14. April geht es in den USA los. Hierzulande wird Sky die Ausstrahlung der Folgen übernehmen. Und was verrät der neue Trailer?

Auf in die "Gruften von Winterfell"

Der "Official Tease", der unter anderem via Twitter veröffentlicht wurde, trägt den Namen "Crypts of Winterfell", zu Deutsch "Gruften von Winterfell". In dem Clip sind Jon Schnee (Kit Harington), Sansa Stark (Sophie Turner) und Arya Stark (Maisie Williams) zu sehen, wie sie in den Katakomben von Winterfell an den Statuen bereits verstorbener Figuren vorbei gehen, wie Ned Stark (Sean Bean) und Catelyn Stark (Michelle Fairley). Deren Stimmen sind als Voiceover zu hören.

Schließlich trifft das Trio am Ende eines Ganges aufeinander - vor ihren eigenen Statuen. Dann geht die Fackel von Jon Schnee aus, es wird dunkel und die Umgebung wird in Eis gehüllt, was wohl das Näherkommen des Nachtkönigs andeuten soll. Jon und Arya zücken ihre Schwerter und alle drei drehen sich der sich nähernde Bedrohung entgegen.

Bei dem kurzen Clip handelt es sich um neues Material, ob diese Szene in der finalen Staffel zu sehen sein wird, ist jedoch unwahrscheinlich. Ähnliche Promo-Trailer gab es bereits bei den vorangegangenen Staffeln. Was Fans dennoch bemerken werden: Es ist das erste Mal seit Staffel eins, dass Jon Schnee und Arya stark wieder vereint sind. Bleibt zu hoffen, dass die Reunion in der Serie befriedigender ausfällt.

Sollte es keine Unterbrechung bei der Ausstrahlung geben, läuft die finale Folge "Game of Thrones" am 19. Mai 2019.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Lange Zeit war ungewiss, ob wir das tragische Ende von Sänger Jens Büchner in der Auswanderer-Doku 'Goodbye, ...mehr
30 Mädchen, minus zehn Grad, das erste Fotoshooting - und das auch noch vor dem strengen Blick von Gastjuror Wolfgang ...mehr
Fußball sorgt regelmäßig für Emotionen zwischen Liebe und Hass. Dass die beliebte Sportart auch Grund zum Schmunzeln ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Sophia Thomalla erzählt in ihrem bitter-süßen Abschiedspost vom gemeinsamen Leben mit der verstorbenen Fußball-Legende Rudi Assauer und verrät dabei auch, was sie bereut.mehr
Sophia Vegas hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Ihr Ex-Mann Bert Wollersheim gratulierte und hatte einen ganz besonderen Wunsch für die Zukunft des kleinen Mädchens.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr