"Guckst Du?!": Kaya Yanar meldet sich mit Kinoshow zurück

Kaya Yanar feierte mit "Was guckst du?!" von 2001 bis 2005 einen
großen Erfolg
Bild 1 von 1

Kaya Yanar feierte mit "Was guckst du?!" von 2001 bis 2005 einen großen Erfolg

 © imago/Future Image
11.01.2018 - 16:29 Uhr

Guck' mal, wer da guckt: Kaya Yanar meldet sich im Februar mit einer neuen TV-Show zurück, die sich den größten Kino-Klassikern widmet.

Der Frankfurter Komiker Kaya Yanar (44, "Around the World") wird bald schon wieder mit einem eigenen Show-Format zur besten Sendezeit sein Comeback im Fernsehen feiern. In "Guckst Du?! Kayas große Kinoshow" widmet sich der 44-Jährige der Geschichte des Kinos und der großartigsten Momente, die es ihm und seinen illustren Gästen beschert hat. Dabei soll in jeder Ausgabe ein anderes Genre behandelt und auf witzige Art und Weise aufgearbeitet werden.

Angst vor zu trockener Showunterhaltung müssen die Zuschauer also nicht haben. Zumal Yanar in zwischengeschobenen Quiz-Runden das Fachwissen seiner Gäste abfragen wird und auch selbst die Action sucht - etwa bei einem Stunt-Training... Welchem Filmgenre sich der Comedian als erstes widmet und welche Promis ihm dabei zur Seite stehen, sehen Interessenten zum Auftakt am 23. Februar ab 20:15 Uhr in Sat.1 und danach immer freitags zur selben Zeit.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Nach ihrem Unfall bei Tanzproben meldet sich Sängerin Vanessa Mai zu Wort. Auf Facebook erklärte sie ihren Fans: Ich ...mehr
Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron ist derzeit zu Besuch in Washington. First Lady Melania Trump hat ihm beim ...mehr
Herzogin Kate und Prinz William sind erneut Eltern geworden: Das dritte gemeinsame Kind des Paares kam am Montag in ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Schauspielerin Priyanka Chopra hat ausgeplaudert, ob sie bei der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry dabei sein wird. Und ist sie eine Brautjungfer?mehr
Prinz William hat die Gerüchte um den Namen seines neugeborenen Sohnes angeheizt - und in den höchsten Tönen von dem kleinen Prinzen geschwärmt.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Aaron Paul ist bald seine Serie "The Path" losmehr
Kevin Smith is(s)t so gesund wie noch niemehr