Krimi-Tipps am Montag

"Das Mädchen aus dem Totenmoor": Kommissar Keller (Robert
Atzorn, r.) befragt den Lehrer Ulf Baumann (Markus Knüfken)
Bild 1 von 1

"Das Mädchen aus dem Totenmoor": Kommissar Keller (Robert Atzorn, r.) befragt den Lehrer Ulf Baumann (Markus Knüfken)

 © ZDF/Marion von der Mehden
12.02.2018 - 17:00 Uhr

"Das Mädchen aus dem Totenmoor" (ZDF) wird für Kommissar Keller zur Besessenheit. "Barnaby" (ZDFneo) sucht nach einem verschwundenen Unfallopfer. Später muss das Kölner "Tatort"-Team (rbb) das Rätsel um einen toten Rentner lösen.

20:15 Uhr, ZDF, Das Mädchen aus dem Totenmoor

Der attraktive Torfbauer Hannes Gerhards (Max von Pufendorf) möchte, dass seine Freundin Helen Dahms (Jytte-Merle Böhrnsen) aus der Stadt zu ihm aufs Land zieht. Da wird bei Torfabbauarbeiten der Schädel einer Moorleiche gefunden. Der kurz vor seiner Pensionierung stehende Polizeikommissar Lorenz Keller (Robert Atzorn) hat mit seiner Karriere bereits abgeschlossen, doch mit dem Knochenfund sieht Keller endlich seine Chance, einen alten Fall zu Ende bringen. Wie besessen stürzt er sich nun erneut in die Aufklärung des alten Falls und bringt dadurch nicht nur die Dorfbewohner, sondern auch seine eigene Familie gegen sich auf.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Der Tote im Kornkreis

Der Farmer Sir Harry Chatwyn (John Woodvine) entdeckt auf seinem Land mysteriöse Kornkreise, und in einem von ihnen liegt eine nackte Leiche mit Verbrennungen an den Händen und einer Stichwunde im Nacken. Bei dem Opfer handelt es sich um den Kleinkriminellen Ronald Stokes. Sir Harrys Frau Beatrice (Alison Fiske) und der UFO-Experte Lloyd Kirby (Kenneth Colley) bieten Inspector Barnaby (John Nettles) ihre Hilfe an, denn Kirby ist überzeugt, dass der Tote von Außerirdischen entführt und ermordet wurde. Obwohl Lloyd für die Tatzeit ein Alibi hat, ist Barnaby ihm gegenüber misstrauisch.

21:55 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Leichen leben länger

Dr. Burgess (Ian McNeice) fährt nach einem feuchtfröhlichen Abend mit dem Auto einen Fremden an, der dann spurlos verschwindet. Es handelt sich um den einst berühmten Pferdeflüsterer Sean O'Connell (Sean McGinley). Barnaby (John Nettleas) trifft bei seinen Ermittlungen Melvyn Stockard (Larry Lamb) wieder, den er vor vielen Jahren wegen Betrugs ins Gefängnis gebracht hatte. Heute ist Stockard dank Pferdezucht und seiner Spendenfreudigkeit der angesehenste Bürger des Dorfes. Dann wird eine Leiche aus dem Dorfbrunnen gezogen.

22:15 Uhr, rbb, Tatort: Keine Polizei

Ein toter Rentner im Park gibt den Kommissaren Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) Rätsel auf. Ist der alte Mann in eine Schlägerei geraten? Wurde eine weitere Person verschleppt, wie eine Zeugin berichtet? Bald wird die böse Vorahnung der Ermittler Gewissheit: Sie haben es mit einem Entführungsdrama zu tun. Daniel, der 22-jährige Sohn des Bauunternehmers Markus Wächter, ist das Opfer. Die Entführer fordern eine Million Euro und dass keine Polizei eingeschaltet wird. Die Entführung weist Parallelen zu einem früheren Fall auf, bei dem die Täter nie gefasst wurden.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Jetzt sollen es alle sehen: Heidi Klum macht ihr Liebesglück nun ganz offiziell und posiert gemeinsam mit Tom Kaulitz ...mehr
Udo Jürgens war einer der größten Sänger und Komponisten im deutschsprachigen Raum. Seinen Nachkommen hinterließ er ...mehr
Die letzten Vorbereitungen für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle laufen auf Hochtouren. Der vorläufige ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Rick Hoffman durfte die royale Hochzeit live erleben. Auf Instagram postet er nun seine Eindrücke davon und kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.mehr
Hilary Swank: Mit Hunde-Schnappschuss setzt sie Zeichen gegen Pelzemehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Simon Cowell entgleisen kurzzeitig die Gesichtszügemehr
Camila Cabello und Normani Kordei feiern Reunionmehr