Krimi-Tipps am Sonntag

"Polizeiruf 110: Heimatliebe": Kriminalhauptkommissar Adam
Raczek (Lucas Gregorowicz) wird von den polnischen Kollegen zum
Fundort eines menschlichen Körperteils, ein abgetrennter Finger,
gerufen
Bild 1 von 1

"Polizeiruf 110: Heimatliebe": Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) wird von den polnischen Kollegen zum Fundort eines menschlichen Körperteils, ein abgetrennter Finger, gerufen

 © rbb/Oliver Feist

In "Polizeiruf 110" (Das Erste) wird ein Bauer auf seinem Hof zu Tode geprügelt. Der Mord an der Assistentin eines Psychotherapeuten ist ein Fall für "Marie Brand" (ZDFneo). Im "Taunus-Krimi" (ZDFneo) erschießt ein Unbekannter scheinbar wahllos Menschen.

20:15 Uhr, Das Erste, Polizeiruf 110: Heimatliebe

Wojciech Sekula (Grzegorz Stosz) lebt mit seinem Sohn Tomasz (Joshio Marlon) und seiner Frau Jenny (Anna König) auf einem Bauernhof in Zimowe Pole nahe der Oder. Jenny ist unglücklich in dem kleinen polnischen Dorf und würde am liebsten mit Mann und Stiefsohn in Deutschland, wo sie herkommt, neu anfangen. Doch ihr Mann ist nicht für die Idee zu begeistern. Eines Nachts werden alle Kühe des Familienbetriebs brutal getötet. Kinder finden einen abgetrennten Finger auf dem Feld. Und kurz darauf stirbt Wojciech nach einem erneuten Überfall auf seinen Hof. Wie passt all das zusammen?

20:15 Uhr, ZDFneo, Marie Brand und das Verhängnis der Liebe

Nadine Ullrich wird in einem Park erschlagen aufgefunden. Die junge Frau war Assistentin des renommierten Kölner Psychotherapeuten Jörg Korfmann (Peter Jordan). Brand (Mariele Millowitsch) und Simmel (Hinnerk Schönemann) ermitteln. Sie finden heraus, dass das Opfer Schwierigkeiten mit seinem Chef gehabt haben soll. Als Brand und Simmel bei Korfmann erscheinen, behandelt er gerade den Patienten Detlef Stelzer. Als Stelzer hört, dass Nadine Ullrich ermordet wurde, flieht er. Stelzer, der als Gewalttäter verurteilt worden ist, gilt als äußerst gefährlich.

21:45 Uhr, ZDFneo, Ein Taunuskrimi: Die Lebenden und die Toten (2)

Im Taunus werden drei Menschen von einem Scharfschützen erschossen - bald schon ist in den Medien vom "Taunus-Sniper" die Rede, und in der Öffentlichkeit macht sich Verunsicherung breit. Bei dem Sniper scheint es sich um einen hochgradig strategisch agierenden Killer zu handeln. Neben den Ermittlern Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann), Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Kai Ostermann (Michael Schenk) kommt in diesem Fall auch LKA-Profiler Andreas Neff (Simon Schwarz) zum Einsatz.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Am Samstag ging es bei RTL wieder los: Das Supertalent startete in die 13. Staffel! Gehen Dieter Bohlen und Bruce ...mehr
Am Sonntag hat Silvia Schneider die Trennung von Andreas Gabalier bekannt gegeben. Nun äußerte sich auch der Musiker ...mehr
Lena Meyer-Landruth zeigt sich freizügig auf Instagram. In Unterwäsche und mit Boots posiert sie vor einem ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige