Oli.P kehrt zurück zu "Rote Rosen"

Oli.P ist bald wieder bei "Rote Rosen" zu sehen
Bild 1 von 1

Oli.P ist bald wieder bei "Rote Rosen" zu sehen

 © ARD/Nicole Manthey
17.07.2017 - 16:18 Uhr

Die Telenovela "Rote Rosen" bekommt wieder Unterstützung von Oli.P! Er kehrt als Tanzlehrer René Siegel zurück - hier sind alle Details.

Oli.P (38, "Wie früher") ist wieder bei "Rote Rosen" dabei. Nachdem der Sänger und Schauspieler schon letztes Jahr eine Gastrolle in der ARD-Telenovela hatte, kehrt er schon bald wieder auf die TV-Bildschirme zurück. Gerade finden in Lüneburg die Dreharbeiten zu seinem Auftritt statt.

Insgesamt wird Oliver Petszokat, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, ab Folge 2502 vier Wochen lang in der Serie zu sehen sein. Wieder spielt er den charmanten Tanzlehrer René Siegel, der sich als Hausboot-Skipper versucht und damit für eine ganze Menge Aufregung sorgt. Denn er ist nicht der Einzige, dem das romantische Schiffchen gefällt. Carla Saravakos (Maria Fuchs) will das Boot zur schwimmenden Dinner-Suite ihres Restaurants zu machen - eine Idee, die Siegel fast so gut findet, wie die verheiratete Gastronomin. Zu sehen sind die Folgen voraussichtlich ab Anfang September, Montag bis Freitag um 14:10 Uhr im Ersten.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Die Künstlerin war in diesem Jahr auch Kandidatin bei "Promi Big Brother" und erreichte den zweiten Platz. Bild 5mehr
Ein Wettlauf gegen die Zeit: Salvador Sobral, der diesjährige Gewinner des Eurovision Song Contest, soll in einem ...mehr
Für die AfD hat Oliver Pocher am heutigen Wahlsonntag sogar nochmal einen extra Gang zur offiziellen Wahlurne hingelegt.mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Sängerin Taylor Swift kann ein wenig aufatmen: Der Mann, der in ihr New Yorker Apartment eingedrungen ist, muss in die Psychiatrie.mehr
Nach fünf Jahren Beziehung wollen Kit Harington und Rose Leslie offenbar den nächsten Schritt wagen. Die beiden "Game of Thrones"-Stars sind angeblich verlobt.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Jeffrey Dean Morgan verplappert sichmehr
Samu Haber macht Schlussmehr
Ralph Fiennes: Lord Voldemort ist jetzt Serbemehr
Anzeige