Ronald Schill zieht ins "Promi Big Brother"-Haus ein

Ronald Schill während seiner Zeit als Hamburger Innensenator
Bild 1 von 1

Ronald Schill während seiner Zeit als Hamburger Innensenator

 © ddp images

Er tut es: Der ehemalige Hamburger Innensenator Ronald Schill geht in den "Promi Big Brother"-Container. Der Sender Sat.1 bestätigte jetzt das Gerücht, das sich seit Wochen im Umlauf befand. Der Ex-Politiker habe vor den Kameras keine Angst, immerhin forderte er einst selbst die Überwachung des Öffentlichen Raumes.

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, jetzt ist esoffiziell: "Richter Gnadenlos" Ronald Schill (55) geht bei derSat.1-Show "Promi Big Brother" mit zwölf anderen Prominenten in denContainer. Dies gab der Sender in einer Pressemitteilung bekannt.Dabei hat der ehemalige Hamburger Politiker vom Zusammenleben einevöllig eigene Vorstellung: "Die Kommune 1968 [...] könnte man auchim ,Promi Big Brother'-Haus verwirklichen."

Der Ex-Senator habe mit der Überwachung kein Problem, immerhinhabe er sich selbst für mehr Kameras an Öffentlichen Plätzeneingesetzt. Dass er nun überwacht werde, sei deswegen nurkonsequent. Vor dem Schlafen hat Schill allerdings ein bisschenBammel: "Ich habe gehört, dass es dort nur zwei Schlafsäle gibt -das sind ja schlechtere Bedingungen als im Gefängnis."

Damit ist Schill der sechste bestätigte Promi von insgesamtzwölf Bewohnern. Der Sender gab bereits Paul Janke, JaninaYoussefian, Alexandra Rietz, Michael Wendler und Mario-Max Prinz zuSchaumburg-Lippe als Teilnehmer der Show bekannt. Jochen Schroppmoderiert das Event ab Freitagabend täglich live aus Köln.

var snackTV_config = { tagtype: "static", type: "7", visibleAuto: true, h_weight: ["0","3","3","3","3","3","3"], adURLData: "", monetizer: 0, displayad: 0, pmode: 0, fracautoplay: 0, fracmouseover: 100, volume: 100, maxage: 0, isRTL: false, fallback: false, layout: "indiv", playercolor: "light", playlist: "false", autoplay: "click", hideitems: "bottom", color: "ffffff", bgcolor: "ffffff", bg: "A1141C", font: "arial", userwidth: 470, publisher: "freenet1", dynmode: "manual", dynusetypes: "", mainteaser: 0, search: "Promi Big Brother", videos: "", dovisible: false, ignore: [""], nocaplist: "" }

(function(i,s,o,g,r,a,m){i["GoogleAnalyticsObject"]=r;i[r]=i[r]||function(){(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*newDate();a=s.createElement(o),m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");ga("create","UA-48907336-11", "www.freenet.de");ga("require","displayfeatures");ga("set", "anonymizeip", true);ga("send","pageview");var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("send","event", "outbound", "click", url, {"hitCallback":function (){document.location = url;}});}

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Kasia Lenhardt wurde nur 25 Jahre alt. Jetzt meldete sich der Rechtsmediziner Prof. Dr. Tsokos zu Wort, der ihre ...mehr
Goodbye Deutschland! -Star Manuela Reimann hat abgenommen. Ich habe mich halbiert , sagt sie. Sport hat sie dafür ...mehr
Das darf nicht wahr sein! Ruth Moschner war nahezu fassungslos, als bei The Masked Singer (ProSieben) die zweite ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.