Staffel 2 von "Homecoming": Das ist die Nachfolgerin von Julia Roberts

In Staffel zwei von "Homecoming" spielt Janelle Monáe die
Hauptrolle.
Bild 1 von 1

In Staffel zwei von "Homecoming" spielt Janelle Monáe die Hauptrolle.

 © 2020 Amazon.com Inc., or its affiliates

2018 wurde Julia Roberts für Amazon Prime Video zum Serienstar. In Staffel zwei von "Homecoming" spielt nun Janelle Monáe die Hauptrolle.

"Ich fühle mich, als hätte ich im Lotto gewonnen", sagte Oscar-Gewinnerin Julia Roberts (52, "Erin Brockovich") im Herbst 2018 über ihre Hauptrolle in der Amazon-Serie "Homecoming". Doch bereits im Januar 2019 wurde bekannt, dass Roberts für die geplante zweite Staffel nicht mehr vor der Kamera stehen wird. Genaue Gründe wurden dafür nicht genannt. Als Executive Producer blieb sie dem Projekt aber treu. In den zehn neuen Folgen steht nun Schauspielerin Janelle Monáe (34, "Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen") im Fokus des Geschehens.

Staffel zwei von "Homecoming": Plot und Cast

Die Serienfigur von Janelle Monáe wacht in den neuen Episoden mitten auf einem See in einem Ruderboot auf. Ihr fehlt aber jegliche Erinnerung - sie hat weder eine Ahnung, wie sie dorthin gekommen ist, noch weiß sie, wer sie überhaupt ist. Auf der Suche nach ihrer Identität gelangt sie ins Innerste der Geist-Group, diese unkonventionelle Wellness-Einrichtung, die hinter dem Homecoming-Programm steht.

Während die weibliche Hauptrolle wechselt, gibt es auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus Staffel eins. Stephan James (26, "21 Bridges") kehrt als Walter Cruz zurück. Er versucht sich nach den Traumata des Krieges und seinen Erlebnissen in der Homecoming-Initiative ein neues Leben aufzubauen. Allerdings muss er bald erkennen, dass eine noch perfidere Version des Programms läuft - wenn er sich nur an alles erinnern könnte.

Die Rolle der Audrey Temple, einer namenlosen Untergeordneten bei Geist, wird erneut von Hong Chau (geb. 1979, "Downsizing") gespielt. Sie sieht sich überraschend in eine Position an der Spitze der Unternehmenshierarchie gedrängt.

Hochkarätige Verstärkung bekommt der Cast durch Oscarpreisträger Chris Cooper (68, "Adaption - Der Orchideen-Dieb"). Er verkörpert Leonard Geist, den exzentrischen Gründer des Unternehmens. Emmy-Gewinnerin Joan Cusack (57, "Shameless") schlüpft in die Rolle von Francine Bunda, einer nicht minder exzentrischen Militärfrau.

Die zehn Episoden der zweiten Staffel "Homecoming" sind ab 22. Mai bei Prime Video verfügbar. Zunächst allerdings nur in der englischen Originalversion, die deutsche Synchronfassung folgt später.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Sophia Thomalla ist bekannt für ihre freizügigen Bilder in sozialen Netzwerken. Mit ihrem neusten Po-sting setzt sie ...mehr
Die deutsche Schauspielerin Renate Krößner ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Zu Filmruhm gelangte sie 1980, als ...mehr
Für nahtlose Bräune lässt Heidi Klum im heimischen Garten die Mode-Hüllen fallen und verzichtete auf den Bikini. Das ...mehr
Anzeige