TV-Tipps am Mittwoch

"Falsche Siebziger": Hubertus Hochstetter (Sebastian Bezzel)
sucht den Mörder von Kevin und Kurt
Bild 1 von 1

"Falsche Siebziger": Hubertus Hochstetter (Sebastian Bezzel) sucht den Mörder von Kevin und Kurt

 © BR/h & v entertainment GmbH/Raymond Roemke

In "Falsche Siebziger" (Das Erste) wird ein kleiner Rentenbetrug zur großen Lüge. Beim Finale von "Top Chef Germany" (Sat.1) kämpfen die Köche auf Mallorca um 50.000 Euro. Auf kabel eins beginnt dagegen "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde".

20:15 Uhr, Das Erste, Falsche Siebziger, Krimigroteske

In einem kleinen Weiler sterben fast gleichzeitig drei Senioren. Die Dorfbewohner beschließen, sie offiziell am Leben zu erhalten, um mit der Rente der Verstorbenen besser über die Runden zu kommen. Hierfür müssen sie Doubles finden, damit der Trick nicht auffällt. Das Lügengebilde, das die kleine Gemeinschaft errichtet, wird immer größer, und damit auch die Gefahr, aufzufliegen. Als dann auch noch neue, sehr neugierige Nachbarn im Ort auftauchen, spitzt sich die Lage massiv zu. Es gibt weitere Leichen und Probleme mit der Polizei. Das gewagte Spiel gerät vollkommen außer Kontrolle.

20:15 Uhr, Sat.1, Top Chef Germany, Kochwettbewerb

Zum großen Finale geht es für vier der sechs Finalisten ab nach Mallorca zum Duell der Besten. Wer wird "Top Chef Germany 2019" und gewinnt außerdem 50.000 Euro und eine mehrseitige Portrait-Strecke im Gourmet-Magazin "Der Feinschmecker"? Die Jury um Alexandra Kilian, Peter Maria Schnurr und Eckart Witzigmann wird von der Gastronomin Haya Molcho unterstützt, die für die finale Challenge ihr Restaurant NENI im trendigen Bikini-Hotel in Port de Sóller zur Verfügung stellt.

20:15 Uhr, kabel eins, Die Reise zum Mittelpunkt der Erde, Abenteuer

Während einer wissenschaftlichen Expedition auf Island geraten Professor Trevor Anderson (Brendan Fraser), sein Neffe Sean (Josh Hutcherson) und ihre Führerin Hannah (Anita Briem) versehentlich in eine Höhle, aus der es nur noch einen Ausweg gibt: immer tiefer und tiefer ins Innere der Erde. Auf der Reise erleben sie bizarre Abenteuer, doch bald beginnt für das Trio ein verzweifelter Kampf ums Überleben.

20:15 Uhr, ZDF, Landkrimi: Höhenstraße, Krimigroteske

Auf der Wiener Höhenstrasse sind zwei vermeintliche Streifenpolizisten, Roli (Nicholas Ofczarek) und Ferdinand (Raimund Wallisch), des Nachts unterwegs, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Unter Alkoholeinfluss führt die Vernehmung des Afrikaners Uku (Olivier Mukuta) und seines österreichischen Freundes Robert, den sie für einen Schlepper halten, zur vorläufigen Festnahme der beiden. Bei Tag und wieder halbwegs nüchtern, haben Roli und Ferdinand ein Riesenproblem: Was machen sie nun mit den zweifelsfrei unschuldigen Gefangenen? Roli und Ferdinand sind nämlich keine Polizisten mehr.

20:15 Uhr, arte, Ein besseres Leben, Drama

Yann (Guillaume Canet) ist Koch von Beruf. Tief in seinem Inneren schlummert der Traum von einem besseren Leben. Eines Tages lernt er die libanesische Kellnerin Nadia (Leïla Bekhti) kennen. Bei einem Ausflug außerhalb von Paris stoßen die beiden auf ein leerstehendes Haus an einem See. Yann hat eine Idee: Er möchte die Immobilie kaufen und gemeinsam mit Nadia ein Restaurant eröffnen. Doch so schön der Plan erscheint, so schnell zerplatzt er wie eine Seifenblase. Wegen Sicherheitslücken wird ihnen die Eröffnung des Restaurants verwehrt. Yann und Nadia stehen vor der finanziellen Katastrophe.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
War der Erfolg bei Helene Fischer vorprogrammiert? Wohl kaum, wenn man Dieter Bohlens Äußerungen glauben darf. In ...mehr
Dunja Hayali hat keinen Bock mehr : In einem tiradenartigen Facebook-Post ließ die Moderatorin ihrer Wut freien Lauf ...mehr
Inka Bause verkuppelt Bauern nun auch über Kontinente hinweg: Bauer sucht Frau international hat alles, was man von ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige