Celtics und Theis nehmen Revanche in Indianapolis

NBA: Celtics gewinnen in Detroit
Bild 1 von 1

NBA: Celtics gewinnen in Detroit

 © SID

Nationalspieler Daniel Theis und die Boston Celtics haben sich in der Basketball-Profiliga NBA erfolgreich zurückgemeldet.

Köln (SID) - Das Team aus Massachusetts gewann bei den Indiana Pacers mit 116:111 und feierte den zweiten Sieg im vierten Saisonspiel - noch zwei Tage zuvor hatte Boston an gleicher Stelle denkbar knapp (107:108) verloren.

Am Dienstagabend setzte sich der Rekordmeister vor allem dank eines starken Schlussviertels (33:17) durch und fügte den Pacers die erste Saisonniederlage zu. Center Theis stand erneut in der Startformation und kam in gut 23 Minuten auf vier Punkte und vier Rebounds.

Isaiah Hartenstein kassierte mit den Denver Nuggets die dritte Niederlage im vierten Spiel, der Deutsche kam beim 115:125 bei den Sacramento Kings von der Bank auf drei Punkte und drei Rebounds. Weiter sieglos sind die Washington Wizards mit Nationalmannschaftskollege Isaac Bonga. Das Team aus der Hauptstadt verlor 107:115 gegen die Chicago Bulls. Bonga blieb als Starter in knapp 16 Minuten ohne Punkte (4 Rebounds), Moritz Wagner war für die Wizards erneut nicht im Einsatz.

Die Milwaukee Bucks setzten beim eindrucksvollen 144:97 bei Miami Heat indes einen NBA-Rekord: 29 erfolgreiche Drei-Punkte-Würfe sind neue Bestmarke in der stärksten Basketball-Liga der Welt, die bisherige (27) hatten die Houston Rockets im April 2019 aufgestellt. 

Noch zwei Tage zuvor hatte Milwaukee bei den New York Knicks verloren (110:130) - und dabei nur siebenmal aus der Distanz getroffen. "An manchen Abenden sind die Basketball-Götter eben mit dir", sagte Bucks-Coach Mike Budenholzer nun, "ich denke, heute war einer dieser Abende." Sein Team steht bei zwei Siegen und zwei Niederlagen.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der drohende Abstieg reißt beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 immer mehr Gräben auf.mehr
Aufstiegstrainer Uwe Neuhaus muss beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld gehen. Dies berichten überstimmend der ...mehr
Schalke 04 hat sich von Sportvorstand Jochen Schneider, Trainer Christian Gross und Lizenzspieler-Koordinator Sascha ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.