BVB: Torhüter Bürki verliert Stammplatz

BVB: Torhüter Bürki verliert Stammplatz
Bild 1 von 1

BVB: Torhüter Bürki verliert Stammplatz

 © SID

Torhüter Roman Bürki (30) hat seinen Stammplatz beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund verloren.

Dortmund (SID) - "Ich werde mich jetzt definitiv nicht bis Mai festlegen. Wir wollen eine Leistungskultur und wollen uns das immer offenhalten", sagte Trainer Edin Terzic vor dem Spiel gegen Arminia Bielefeld bei Sky.

Obwohl Bürki nach seiner Schulterverletzung wieder zur Verfügung steht, setzt Terzic gegen den Aufsteiger auf Marwin Hitz. Der 33-Jährige hatte seinen Vertrag am Donnerstag bis 2023 verlängert. Auch Bürkis Kontrakt läuft bis 2023.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die argentinische Freundin von VfB-Stürmer Nicolas Gonzalez geizt auf Instagram nicht mit ihren Reizen. Julieta ...mehr
Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge von Bayern München hat Trainer Hansi Flick und Sportvorstand Hasan Salihamidzic ...mehr
Borussia Dortmund träumt dank Marco Reus vom Königsklassen-Coup.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.