Fortuna-Coach Rösler: Jörgensen bekommt Chance, "sich zu zeigen"

Fortuna-Coach Rösler: Jörgensen bekommt Chance, "sich zu
zeigen"
Bild 1 von 1

Fortuna-Coach Rösler: Jörgensen bekommt Chance, "sich zu zeigen"

 © SID

Abwehrchef Kaan Ayhan wird Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf am Sonntag gegen den 1. FC Köln aufgrund einer Gelbsperre fehlen.

Köln (SID) - Abwehrchef Kaan Ayhan wird Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf am Sonntag gegen den 1. FC Köln (18 Uhr/Sky) aufgrund einer Gelbsperre fehlen. Ersetzen wird ihn der dänische Nationalspieler Mathias Jörgensen. "Ich freue mich für ihn, dass er in so einem wichtigen Spiel die Chance bekommt, sich zu zeigen", sagte Trainer Uwe Rösler.

Das Spiel gegen den Lokalrivalen sei für Rösler "auch ohne Zuschauer zu 100 Prozent ein Derby". Köln werde ihnen "alles abverlangen", sagte Rösler, der beim 2:0-Hinspielsieg im November noch nicht auf der Trainerbank saß. 

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der frühere Schalke-Profi Max Meyer hat sich klar und deutlich vom Protz-Video seines Vaters distanziert.mehr
Die schier unersättlichen Titeljäger von Bayern München greifen dank eines Geniestreichs von Joshua Kimmich nach ihrer ...mehr
Für Stefan Effenberg hat Torhüter Alexander Nübel mit seinem Wechsel zu Rekordmeister Bayern München seine Laufbahn ...mehr
Anzeige