Leverkusens Benders: Erste Zwillinge seit zehn Jahren in einem Team in der Bundesliga

Leverkusen bangt vor dem Derby um die Bender-Zwillinge
Bild 1 von 1

Leverkusen bangt vor dem Derby um die Bender-Zwillinge

 © SID

In der Geschichte der Fußball-Bundesliga gab es bislang insgesamt neun Zwillinge, die zum Einsatz kamen.

Leverkusen (SID) - In der Geschichte der Fußball-Bundesliga gab es bislang insgesamt neun Zwillinge, die zum Einsatz kamen. Am Sonntag feierten die Leverkusener Lars und Sven Bender beim 4:0 gegen den SC Freiburg ihre Bundesliga-Premiere. Die Brüder sind die sechsten Zwillinge in der Bundesliga-Historie, die im selben Klub spielen. 

Letztmals war dies im Mai 2007 der Fall: damals waren es Hamit und Halil Altintop für Schalke 04 gegen Arminia Bielefeld (19. Mai 2007). Die Benders spielten zuletzt gemeinsam im olympischen Finale 2016 in Rio de Janeiro; auf Vereinsebene zuletzt im Mai 2009 bei 1860 München in Augsburg. - Die Vorgänger der Bender-Zwillinge:

Srdjan Cebinac/Zvezdan Cebinac (geboren am 08.12.1939)

Erwin Kremers/Helmut Kremers (24.03.1949)

Ernst Traser/Heinz Traser (04.01.1953

Michael Zeyer/Andreas Zeyer (09.06.1968)

Nils Schmäler/Olaf Schmäler (10.11.1969

Oliver Schmidt/Andreas Schmidt (14.09.1973)

Hamit Altintop/Halil Altintop (08.12.1982)

Philipp Degen/David Degen (15.02.1983

Lars Bender/Sven Bender (27.04.1989)

Zusammen für einen Verein spielten die Benders für Leverkusen, die Altintops für Schalke, die Schmidts für Hertha BSC, die Schmälers für den VfB Stuttgart, die Trasers für Kickers Offenbach und den 1. FC Saarbrücken, die Kremers für Borussia Mönchengladbach, Kickers Offenbach und Schalke 04.

Die Zeyers und Degens spielten nur gegeneinander. Die Cebinac-Zwillinge standen in der Bundesliga nie zusammen auf dem Rasen. (Quelle: Deltatre) 

        

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die deutschen Kunstturner sind in der olympischen Mannschaftsentscheidung in Tokio über eine Nebenrolle nicht ...mehr
Die Olympischen Spiele in Tokio sind gestartet und auch Deutschland schickt zahlreiche Sportlerinnen und Sportler ins ...mehr
Der Gold-Traum von Topfavoritin Naomi Osaka ist völlig überraschend schon im Achtelfinale des Tennisturniers von Tokio ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.