Reus fällt auf unbestimmte Zeit aus

Reus fällt auf unbestimmte Zeit aus
Bild 1 von 1

Reus fällt auf unbestimmte Zeit aus

 © SID

Vizemeister Borussia Dortmund muss weiter auf Kapitän Marco Reus verzichten.

Dortmund (SID) - Der 31-Jährige hat Probleme mit einer Sehnenentzündung an der bereits zuvor verletzten Adduktorenmuskulatur und fällt laut BVB-Angaben "auf unbestimmte Zeit aus".

Der Nationalspieler hatte sich Anfang Februar beim Pokal-Aus bei Werder Bremen einen Sehnenanriss im Oberschenkel zugezogen. Wie der Klub am Donnerstag mitteilte, habe Reus "bei einigen Bewegungen nach wie vor Probleme". Bei der Behandlung der Verletzung wird ein konservativer Therapieansatz verfolgt. "Die Sehne ist leider weiter entzündet. Es ist schwierig, eine zeitliche Prognose abzugeben", sagte Sportdirektor Michael Zorc.

Abwehrchef Mats Hummels knickte zudem beim individuellen Training um und verletzte sich am Sprunggelenk. "Die Planung ist, dass er in Bad Ragaz in Teilen mit der Mannschaft trainiert", sagte Zorc. Das Trainingslager in der Schweiz findet vom 10. bis 17. August statt.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Bayern München setzte sich wie erwartet im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Chelsea durch und erreichte ...mehr
Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat die Siegesserie von Mercedes durchbrochen und den Jubiläums-Grand-Prix der Formel 1 ...mehr
Beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen haderten Spieler und Trainer nach dem Aus in der Europa League gegen ...mehr
Anzeige