Weitere Spiele in der 2. Bundesliga abgesetzt

Weitere Spiele in der 2. Bundesliga abgesetzt
Bild 1 von 1

Weitere Spiele in der 2. Bundesliga abgesetzt

 © SID

In der 2. Bundesliga sind zwei weitere Begegnungen von der Deutschen Fußball Liga (DFL) abgesetzt worden.

Köln (SID) - In der 2. Bundesliga sind auch die Begegnungen zwischen dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC (ursprünglich 20. April) sowie zwischen Holstein Kiel und dem SV Sandhausen (21. April) von der Deutschen Fußball Liga (DFL) abgesetzt worden. Grund dafür ist die häusliche Quarantäne nach positiven Coronatests in Karlsruhe und Sandhausen, die unverändert bis zum 20. April vorgesehen ist. Die neuen Spieltermine will die DFL am Freitag bekannt geben. 

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Jens Lehmann hat nach seiner Quotenschwarzer -WhatsApp-Nachricht an Ex-Profi Dennis Aogo seinen Posten im ...mehr
Dennis Aogo wird nach einer verbalen Entgleisung vorerst nicht mehr als Sky-Experte auftreten.mehr
Abstauber Timo Werner hat den FC Chelsea und Teammanager Thomas Tuchel ins Champions-League-Finale geführt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.