RB-Trainer Nagelsmann ambitioniert vor Spitzenspiel gegen BVB

RB-Trainer Nagelsmann ambitioniert vor Spitzenspiel gegen
BVB
Bild 1 von 1

RB-Trainer Nagelsmann ambitioniert vor Spitzenspiel gegen BVB

 © SID

Trainer Julian Nagelsmann von Fußball-Bundesligist RB Leipzig geht sehr ehrgeizig in das Topspiel gegen Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky).

Leipzig (SID) - "Den Sieg planen wir schon ein, weil wir mutig genug sind, sehr gut drauf sind und eine sehr gute Statistik haben in der Liga", sagte der Coach am Donnerstag.

Leipzig liegt als Tabellenzweiter mit 31 Punkten zwei Zähler hinter Spitzenreiter Bayern München, der BVB hat als Vierter sechs Punkte Rückstand auf die Sachsen.

Obwohl Dortmund nur zwei der vergangenen sechs Ligaspiele gewonnen hat, sieht Nagelsmann den Vizemeister als ernsthaften Rivalen an. Der BVB habe eine "unglaublich talentierte Mannschaft, die - wenn sie gegen uns gewinnt - nur drei Punkte weg ist, gefühlt aber eine viel schlechtere Saison spielt - zumindest was man so hört", so der Trainer. Er selbst sehe den BVB "immer noch mit als Hauptkonkurrenten um die Champions-League-Plätze".

Leipzig, das seit acht Partien ohne Niederlage ist, müsse sich für einen Sieg gegen Dortmund defensiv steigern, erklärte Nagelsmann. "Wenn wir es hinkriegen, die Null zu halten, ist die Wahrscheinlichkeit auf drei Punkte sehr, sehr hoch", sagte er.

Ein weiterer Schlüssel zum Sieg dürfte die Bewachung von BVB-Stürmer Erling Haaland sein. "Bei Haaland ist es so, dass wir die Zuspiele auf ihn stoppen müssen", erklärte Nagelsmann. Der Norweger (zehn Saisontore) war in der Vorwoche nach Muskelfaserriss zurückgekehrt.

Dass Nagelsmann selbst nach Ablauf der Saison Dortmunds Interimstrainer Edin Terzic als Chefcoach der Borussen ablösen könnte, verwies er derweil ins Reich der Märchen. "In Bezug auf Borussia Dortmund gibt es keinen Grund nervös zu werden", sagte er. Zuvor hatte bereits RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff einem möglichen Wechsel Nagelsmanns zum BVB eine Absage erteilt.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wegen der Erstellung und Verbreitung eines Sexvideos wurden zwei spanische Fußball-Profis zu jeweils zwei Jahren ...mehr
Andreas Sander hat in einem Chaos-Rennen auf der Streif die erste Podestplatzierung seiner Karriere verpasst, seine ...mehr
Breel Embolo erwartet nach seinem nächtlichen Ausflug nach Essen in Corona-Zeiten eine Strafe durch ...mehr
Anzeige