BVB ohne Bürki und Guerreiro - Bellingham-Debüt

BVB ohne Bürki und Guerreiro - Bellingham-Debüt
Bild 1 von 1

BVB ohne Bürki und Guerreiro - Bellingham-Debüt

 © SID

Borussia Dortmund geht ohne Stammtorhüter Roman Bürki und Europameister Raphael Guerreiro in das DFB-Pokal-Erstrundenspiel beim MSV Duisburg am Abend.

Duisburg (SID) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund geht ohne Stammtorhüter Roman Bürki und Europameister Raphael Guerreiro in das DFB-Pokal-Erstrundenspiel beim Drittligisten MSV Duisburg am Abend (20.45 Uhr/ARD und Sky). Bürki hat Hüftprobleme und wird durch Marwin Hitz ersetzt, Guerreiro fehlt wegen einer Zerrung.  

Zwei Zugänge werden ihr Pflichtspieldebüt geben: Der belgische Nationalspieler Thomas Meunier war von Paris St. Germain gekommen, Jungstar Jude Bellingham von Birmingham City. Marco Reus, der auf der Bank sitzt, muss vorerst auf sein erstes Pflichtspiel seit dem 4. Februar warten. 

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Toni Leistner hat nach seinem Ausraster nach dem Pokal-Aus des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV beim Drittligisten ...mehr
Der frühere deutsche Formel-1-Pilot Hans Herrmann hat den viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel für dessen ...mehr
Christoph Metzelder hat offenbar gestanden, Kinderpornos besessen zu haben. Das berichtet unter anderem der Spiegel.mehr
Anzeige