Gegen Benfica: Nagelsmann wieder auf der Bayern-Bank

Gegen Benfica: Nagelsmann wieder auf der Bayern-Bank
Bild 1 von 1

Gegen Benfica: Nagelsmann wieder auf der Bayern-Bank

 © SID

Julian Nagelsmann kehrt nach seiner überstandenen COVID-19-Erkrankung auf die Bank des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München zurück.

München (SID) - Der 34-Jährige wird im Champions-League-Duell gegen Benfica Lissabon am Abend (21.00 Uhr/Amazon Prime) wieder an der Seitenlinie stehen. Das teilten die Bayern nach einem negativen PCR-Test mit. Der Trainer leitete am Mittag bereits das Anschwitzen an der Säbener Straße.

Nagelsmann hatte sich trotz doppelter Impfung mit dem Coronavirus infiziert. Er verpasste daher vier Bayern-Spiele im Stadion, darunter die 0:5-Schlappe im DFB-Pokal bei Borussia Mönchengladbach.

Nagelsmann verzichtete bei seiner Rückkehr in der Startelf auf Thomas Müller. Der angeschlagene Lucas Hernandez stand gar nicht im Kader wie auch Niklas Süle, dafür spielte Tanguy Nianzou in der Innenverteidigung. Leon Goretzka, der zuletzt wegen einer Fersenverletzung gefehlt hatte, kehrte ins Team zurück, in dem Torjäger Robert Lewandowski sein 100. Spiel in der Champions League bestreiten wird. - Die Münchner Aufstellung: Neuer - Pavard, Upamecano, Nianzou, Davies - Goretzka, Kimmich - Coman, Gnabry, Sane - Lewandowski. - Trainer: Nagelsmann

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Paukenschlag bei Drittligisten 1860 München: Kapitän Sascha Mölders ist am Montag suspendiert worden.mehr
Die WM-Entscheidung in der Formel 1 fällt am kommenden Sonntag beim Saisonfinale in Abu Dhabi.mehr
US-Präsident Joe Biden wird mit seiner Regierung den Olympischen Winterspiele in Peking fernbleiben.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.