Nigeria-Coach Rohr erhält grünes Licht für Aina-Debüt

Nigeria-Coach Rohr erhält grünes Licht für Aina-Debüt
Bild 1 von 1

Nigeria-Coach Rohr erhält grünes Licht für Aina-Debüt

 © SID

Nigerias Fußball-Nationaltrainer Gernot Rohr kann im WM-Qualifikationsspiel gegen Kamerun am Montag erstmals auf Ola Aina vom FC Chelsea setzen.

Abuja (SID) - Nigerias Fußball-Nationaltrainer Gernot Rohr kann im WM-Qualifikationsspiel gegen Kamerun am Montag erstmals auf Ola Aina vom FC Chelsea setzen. "Die FIFA hat grünes Licht für einen Einsatz gegeben", sagte der in Mannheim geborene Coach des dreimaligen Afrikameisters am Samstag.

Die Eltern des in London geborenen Aina stammen aus Nigeria. Da der 20-Jährige aber insgesamt 37 Junioren-Länderspiele für England absolvierte, musste der aktuell an Zweitligist Hull City ausgeliehene Verteidiger zunächst die Formalitäten für eine Spielerlaubnis für Nigeria erledigen.

Rohr hatte schon beim ersten Duell mit Kamerun am Freitag (4:0) auf einen Einsatz von Aina gehofft, die Spielerlaubnis war jedoch nicht rechtzeitig eingetroffen. Nigeria führt die Gruppe B mit neun Punkten aus drei Spielen souverän an. Der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für die Endrunde 2018 in Russland.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Radsport-Funktionär Patrick Moster ist nach seiner rassistischen Entgleisung vom Weltverband UCI bis auf weiteres ...mehr
Radsport-Funktionär Patrick Moster wird nach seiner rassistischen Entgleisung nun doch vorzeitig nach Hause geschickt.mehr
Bayern Münchens neuer Trainer Julian Nagelsmann bleibt mit seiner Rumpftruppe in der Vorbereitung ohne Sieg. mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.