Handball: Hubinger verletzt sich schwer am Sprunggelenk

Handball: Hubinger verletzt sich schwer am Sprunggelenk
Bild 1 von 1

Handball: Hubinger verletzt sich schwer am Sprunggelenk

 © SID

Verletzungspech für Handball-Nationalspielerin Anne Hubinger.

Amasya (SID) - Verletzungspech für Handball-Nationalspielerin Anne Hubinger: Die 24 Jahre alte Rückraumspielerin erlitt im Abschlusstraining vor dem EM-Qualifikationsspiel in der Türkei am Sonntag (16.00 Uhr/www.ehfTV.com) eine Luxation des rechten Sprunggelenks und droht damit auch für die Heim-WM (1. bis 17. Dezember) auszufallen. 

"Wir sind geschockt. Für Anne tut uns das unfassbar leid. Wir wünschen ihr viel Kraft, um diese Aufgabe zu bewältigen", sagte Wolfgang Sommerfeld, Sportdirektor des Deutschen Handballbundes (DHB).

Eine präzise Diagnose soll nach der Rückkehr aus Amasya gestellt werden. Im örtlichen Krankenhaus war das Sprunggelenk nach dem Vorfall wieder eingerenkt und mit einer Gipsschale stabilisiert worden. Hubinger verbrachte die Nacht im Krankenhaus.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Deutschland hat wieder eine Weitsprung-Olympiasiegerin: Malaika Mihambo triumphierte am Dienstag bei den Sommerspielen ...mehr
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist nach seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Ungarn ...mehr
Esteban Ocon im Alpine-Renault hat beim Großen Preis von Ungarn den ersten Grand-Prix-Sieg seiner Karriere gefeiert.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.