Weitsprung-Weltmeisterin Mihambo plant zahlreiche Hallen-Starts - Auftakt am Wochenende

Weitsprung-Weltmeisterin Mihambo plant zahlreiche Hallen-Starts
- Auftakt am Wochenende
Bild 1 von 1

Weitsprung-Weltmeisterin Mihambo plant zahlreiche Hallen-Starts - Auftakt am Wochenende

 © SID

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo (26) plant in der anstehenden Hallen-Saison der Leichtathleten nach SID-Informationen zahlreiche Starts.

Hamburg (SID) - Bereits am Wochenende will Deutschlands Sportlerin des Jahres in Frankfurt/Main ihre Form testen - am Samstag im Sprint über 60 m und Sonntag dann im Weitsprung. "Im Weitsprung absolvieren wir eine Leistungsdiagnostik", sagte ihr Trainer Uli Knapp: "Malaika startet daher aus verkürztem Anlauf, zwischen zwölf und 16 Schritten."

Darüber hinaus sind weitere Starts geplant, auch ein Auftritt bei den Deutschen Meisterschaften in Dortmund (20./21. Februar).

Ob Mihambo zudem bei der Hallen-EM im polnischen Torun (5. bis 7. März) um die Medaillen kämpfen wird, ist noch nicht klar. Bei den Olympischen Spielen in Tokio (23. Juli bis 8. August) peilt Mihambo einen Doppelstart im Sprint und Weitsprung an.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wegen der Erstellung und Verbreitung eines Sexvideos wurden zwei spanische Fußball-Profis zu jeweils zwei Jahren ...mehr
Andreas Sander hat in einem Chaos-Rennen auf der Streif die erste Podestplatzierung seiner Karriere verpasst, seine ...mehr
Fußball-Profi Breel Embolo von Borussia Mönchengladbach hat versucht, von einer illegalen Party in einem Restaurant ...mehr
Anzeige