Advocaat wird Trainer in Utrecht

Advocaat wird Trainer in Utrecht
Bild 1 von 1

Advocaat wird Trainer in Utrecht

 © SID

Der frühere niederländische Bondscoach Dick Advocaat kehrt als Trainer zum FC Utrecht zurück.

Utrecht (SID) - Advocaat (70) hat sich mit dem Klub, bei dem er seine Profikarriere 1984 beendet hatte, mündlich auf ein Engagement geeinigt. Der Vertrag soll nach Angaben des Erstligisten am Montag unterschrieben werden.

Advocaat, in der Saison 2004/05 Trainer beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, wird in Utrecht Nachfolger des entlassenen Jean-Paul de Jong. Mit Sparta Rotterdam war Advocaat in der vergangenen Saison aus der Ehrendivision abgestiegen, sein Vertrag wurde nicht verlängert. Der größte Erfolg des Niederländers auf Klubebene war der UEFA-Cup-Sieg 2008 mit Zenit St. Petersburg.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
In Sotschi wurde es offensichtlich: Das WM-Duell der Formel 1 ist auch ein Generationenkonflikt.mehr
Teammanager Thomas Tuchel und der FC Chelsea haben sich ins Achtelfinale des englischen Ligapokals gezittert.mehr
Der Zusammenbruch von Dänemarks Starspieler Christian Eriksen bei der Fußball-EM im Sommer lässt seine Mitspieler bis ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.