Bochum bindet Bella-Kotchap bis 2024

Bochum bindet Bella-Kotchap bis 2024
Bild 1 von 1

Bochum bindet Bella-Kotchap bis 2024

 © SID

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sein Abwehr-Talent Armel Bella-Kotchap langfristig an sich gebunden.

Bochum (SID) - Der 18 Jahre alte Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis 2024, das teilte der Klub am Montag mit. Bella-Kotchap hatte bereits in der vergangenen Saison sein Debüt im Profifußball gegeben, mittlerweile kommt er für den VfL auf zwölf Spiele in der 2. Bundesliga und zwei Einsätze im DFB-Pokal.

"Es freut uns immer sehr, wenn ein Junge aus dem eigenen Talentwerk den Sprung schafft", sagte Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport bei den Bochumern: "Armel bringt hervorragende Anlagen mit, um sich im Profifußball durchzusetzen."

Der Vertrag des Juniorennationalspielers enthält keine Ausstiegsklauseln. "Dadurch ist es uns gelungen, Werte für den VfL zu schaffen. Wir sind von seinem Potenzial überzeugt", sagte Schindzielorz.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Nach Jürgen Klinsmanns unrühmlichem Abgang bei Hertha BSC hat Manager Horst Heldt vom 1. FC Köln kein gutes Haar am ...mehr
Jürgen Klinsmann hat seinen überraschenden Rücktritt als Trainer von Hertha BSC mit einem Kompetenzgerangel ...mehr
Die deutschen Biathlon-Männer könnten nachträglich Staffel-Gold von den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi erhalten.mehr
Anzeige