DFL Stiftung startet Weihnachtsaktionen mit Leverkusen und Magdeburg

DFL Stiftung startet Weihnachtsaktionen mit Leverkusen und
Magdeburg
Bild 1 von 1

DFL Stiftung startet Weihnachtsaktionen mit Leverkusen und Magdeburg

 © SID

Mit ihren Weihnachtsaktionen setzt sich die Stiftung der DFL gemeinsam mit Bayer Leverkusen und dem 1. FC Magdeburg für Fans mit Behinderung ein.

Frankfurt/Main (SID) - Mit ihren traditionellen Weihnachtsaktionen setzt sich die Stiftung der Deutschen Fußball Liga (DFL) in diesem Jahr gemeinsam mit Bundesligist Bayer Leverkusen und Zweitligist 1. FC Magdeburg für Fans mit Behinderung ein. Das gemeinsame Engagement für eine "inklusivere Gesellschaft" unterstützt die Stiftung mit insgesamt 30.000 Euro.

Gefördert wird der zehnte Behindertentag der Magdeburger unter dem Motto "Blau-Weiße Begeisterung kennt kein Handicap". Darüber hinaus engagiert sich die Stiftung mit Bayer für 60 sozial benachteiligte Schulanfänger, von denen einige ein Familienmitglied mit Behinderung haben. Sie erhalten insgesamt 120 Eintrittskarten für das Heimspiel gegen Hertha BSC am 22. Dezember sowie je einen Schulranzen mit Schulmaterialien, einen Gutschein für Turnschuhe und einen Turnbeutel mit Trinkflasche, Brotdose und Reflektor.

Bereits seit 2009 fördert die Stiftung durch ihre Weihnachtsaktionen Projekte, die sich für mehr Inklusion und Integration sowie die positive Entwicklung von Kindern einsetzen.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein bärenstarker FC Bayern München hat bei seinem erneuten Angriff auf Europas Fußball-Thron ein dickes Ausrufezeichen ...mehr
Absturz in der Liga, Aus im Pokal - und nun sind auch Bayer Leverkusens Titelträume in der Europa League zerplatzt.mehr
Fußball-Nationalspieler Toni Kroos (31) hat Zweifel am Erfolg der Ausbootung des Weltmeister-Trios Thomas Müller, ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.