Nach Sabbatzeit: Scolari trainiert mit 69 Jahren wieder in Brasilien

Nach Sabbatzeit: Scolari trainiert mit 69 Jahren wieder in
Brasilien
Bild 1 von 1

Nach Sabbatzeit: Scolari trainiert mit 69 Jahren wieder in Brasilien

 © SID

Nach achtmonatiger Auszeit kehrt Brasiliens Fußball-Startrainer Luiz Felipe Scolari in die Heimat zurück und heuert bei Erstligist SE Palmeiras an.

São Paulo (SID) - Nach achtmonatiger Auszeit kehrt Brasiliens Fußball-Startrainer Luiz Felipe Scolari in die Heimat zurück und heuert bei Erstligist SE Palmeiras aus Sao Paulo an. Der 69-Jährige, der die Selecao 2002 zum Weltmeistertitel, aber auch 2014 bei der WM-Schmach mit dem 1:7 gegen Deutschland geführt hatte, war zuletzt in China mit Guangzhou Evergrande dreimal in Folge Meister geworden.

Scolari, dessen Vertrag bei Guangzhou im November ausgelaufen war, löst bei seinem dritten Engagement bei Palmeiras den am Mittwoch nach 15 von 38 Spieltagen gefeuerten Roger Machado (43) ab. Mit dem derzeitigen Tabellensiebten der brasilianischen Serie A hat Scolari insgesamt schon fünf Titel gewonnen, darunter die Pokaltriumphe 1998 und 2012 sowie den Libertadores-Cup-Gewinn 1999.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Erneuter Platzsturm in der französischen Fußball-Liga: Beim brisanten Ligue-1-Derby zwischen den Nordrivalen RC Lens ...mehr
Ernüchterung statt Euphorie: Ex-Weltmeister Mesut Özil hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr auf die europäische ...mehr
Ausgerechnet Ex-Trainer Oliver Glasner hat mit seinem neuen Klub Eintracht Frankfurt den VfL Wolfsburg von der ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.