Paderborn holt Baumgarts Wunschspieler Srbeny zurück

Paderborn holt Baumgarts Wunschspieler Srbeny zurück
Bild 1 von 1

Paderborn holt Baumgarts Wunschspieler Srbeny zurück

 © SID

Der SC Paderborn hat für den Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga seinen Ex-Profi und Wunschspieler Dennis Srbeny zurück geholt.

Paderborn (SID) - Schlusslicht SC Paderborn hat für den Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga seinen Ex-Profi und Wunschspieler Dennis Srbeny zurück nach Ostwestfalen geholt. Der 25 Jahre alte Angreifer wechselt von Premier-League-Klub Norwich City nach Paderborn und unterschrieb beim Aufsteiger einen ligaunabhängigen Vertrag bis Mitte 2022.

"Dennis passt optimal in unser Anforderungsprofil eines großen, mannschaftsdienlichen und treffsicheren Stürmers. Er kennt die Bedingungen in Paderborn sehr gut und ist der Wunschspieler unseres Cheftrainers Steffen Baumgart", sagte Geschäftsführer Sport Martin Przondziono zurück Rückkehr des Stürmers. 

Srbeny hatte in der Hinrunde der Drittliga-Saison 2017/18 für eine Saisonhälfte beim SCP gespielt und in dieser mit neun Treffern und acht Vorlagen wesentlichen Anteil am späteren Aufstieg in die 2. Bundesliga gehabt. Im Winter 2018 hatte er die Chance genutzt und war zum damaligen Zweitligisten Norwich mit dem deutschen Teammanager Daniel Farke auf die Insel gewechselt. In der aktuellen Saison kam er für Norwich auf acht Ligaspiele (ein Tor).

Am Mittwoch feierte der SCP unterdessen seinen zweiten Testspielsieg im Rahmen der Rückrundenvorbereitung. Das Baumgart-Team, das auf ein Trainingslager in der Sonne verzichtet hatte, setzte sich mit 4:3 (4:0) gegen den Zweitligisten VfL Osnabrück durch. Die Rückrunde startet für Paderborn am 19. Januar (18.00 Uhr/Sky) mit dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Nach Jürgen Klinsmanns unrühmlichem Abgang bei Hertha BSC hat Manager Horst Heldt vom 1. FC Köln kein gutes Haar am ...mehr
Jürgen Klinsmann hat seinen überraschenden Rücktritt als Trainer von Hertha BSC mit einem Kompetenzgerangel ...mehr
Die deutschen Biathlon-Männer könnten nachträglich Staffel-Gold von den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi erhalten.mehr
Anzeige