Derby-Meeting: Deutsche Reiter mit Auftaktsiegen

Derby-Meeting: Deutsche Reiter mit Auftaktsiegen
Bild 1 von 1

Derby-Meeting: Deutsche Reiter mit Auftaktsiegen

 © SID

Das Derby-Meeting in Hamburg-Klein Flottbek hat mit zwei Siegen für die deutschen Reiter begonnen.

Hamburg (SID) - Das Derby-Meeting in Hamburg-Klein Flottbek hat mit zwei Siegen für die deutschen Reiter begonnen. Im Eröffnungsspringen setzte sich in der Hansestadt Max-Hilmar Borchert aus Stechlin mit Caspino durch, ein weiteres S-Springen gewann Heiko Schmidt (Neu Benthen) mit Chap. Zum Abschluss des Auftakttages ging der erste Platz in einem Zwei-Phasen-Springen an den Franzosen Julien Epaillard mit Quatrin de la Roque.

Das Derby-Meeting wird am Himmelfahrtstag fortgesetzt. Höhepunkt dabei ist die erste Qualifikation zum deutschen Spring-Derby. Auch die Dressurreiter beginnen am Donnerstag mit ihren ersten Prüfungen.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
233 Tage nach dem Triumph von Lissabon ist Triple-Sieger Bayern München unsanft auf dem Boden der Tatsachen gelandet.mehr
Borussia Dortmund sagt der Champions League wehmütig Goodbye. Der BVB verlor auch das Viertelfinal-Rückspiel gegen ...mehr
Die Australierin Ebanie Bridges will allen beweisen, dass sie nicht nur ein schöne Blondine ist. Sie will ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.