Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 26. Juli 2017

Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 27. Juli 2017
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 27. Juli 2017

 © SID

Bei der Schwimm-WM in Budapest liegt die Medaillenhoffnung am Mittwoch bei den deutschen Rekordhaltern Philipp Heintz und Franziska Hentke.

Köln (SID) - SCHWIMMEN: Bei der Schwimm-WM in Budapest liegt die Medaillenhoffnung am Mittwoch bei den deutschen Rekordhaltern Philipp Heintz über 200 m Lagen und Franziska Hentke über 200 m Schmetterling. In der 4x100 m Lagen Mixed-Staffel gehen Lisa Graf, Aliena Schmidtke, Christian vom Lehn und Damian Wierling ins Rennen. Wierling startet ebenfalls über 100 m Freistil.

FECHTEN: Am Abschlusstag der WM in Leipzig ruhen die Hoffnungen ab 8.30 Uhr auf dem Herrenflorett-Team mit dem viermaligen Einzel-Weltmeister Peter Joppich und dem Peking-Olympiasieger Benjamin Kleibrink sowie der Damendegen-Mannschaft ab 10.00 Uhr mit Vize-Europameisterin Alexandra Ndolo.

TENNIS: Beim ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum stehen Routinier Florian Mayer, Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff und Qualifikant Cedrik-Marcel Stebe im Achtelfinale. Yannick Hanfmann spielt im Schweizer Gstaad gegen Feliciano Lopez (Spanien) um den Einzug ins Viertelfinale.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Bayern München hat dank Bestia Negra Thomas Müller und Tor-Garant Robert Lewandowski gleich ein Ausrufezeichen in ...mehr
Ernüchterung statt Euphorie: Ex-Weltmeister Mesut Özil hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr auf die europäische ...mehr
Viele Tore, keine Punkte: Die Ergebniskrise von RB Leipzig setzt sich auch in der Champions League fort.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.