Negativer Corona-Test: Rossi vor MotoGP-Comeback

Negativer Corona-Test: Rossi vor MotoGP-Comeback
Bild 1 von 1

Negativer Corona-Test: Rossi vor MotoGP-Comeback

 © SID

Der neunmalige Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi (Italien) steht nach einem negativen Coronatest vor dem Comeback in der MotoGP.

Köln (SID) - Das gab Rossis Rennstall Yamaha am Donnerstag bekannt.

"Rossi wird diese Gelegenheit nutzen, um heute Abend nach Valencia zu fliegen. Morgen wird er einen zweiten PCR-Test machen, und wenn das Ergebnis erneut negativ ausfällt, kann er zum Yamaha MotoGP-Team stoßen und am Wochenende am Gran Premio de Europa teilnehmen", hieß es in dem Statement.

Für den Fall eines erneut positiven Testergebnisses steht Garrett Gerloff (USA) als Back-up parat. Nach seiner Coronavirus-Infektion hatte "The Doctor" die vergangenen beiden Rennen in Alcaniz verpasst.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der drohende Abstieg reißt beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 immer mehr Gräben auf.mehr
Ein bärenstarker FC Bayern München hat bei seinem erneuten Angriff auf Europas Fußball-Thron ein dickes Ausrufezeichen ...mehr
Absturz in der Liga, Aus im Pokal - und nun sind auch Bayer Leverkusens Titelträume in der Europa League zerplatzt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.