DM der Reiter in Balve auf September verschoben

DM der Reiter in Balve auf September verschoben
Bild 1 von 1

DM der Reiter in Balve auf September verschoben

 © SID

Die DM der Spring- und Dressurreiter in Balve sind angesichts der Coronakrise vom Mai in den September verschoben worden.

Köln (SID) - Die deutschen Meisterschaften der Spring- und Dressurreiter auf der Anlage von Schloss Wocklum in Balve sind angesichts der Coronakrise vom Mai in den September verschoben worden. "Was uns gestern noch richtig und wichtig erschien, ist heute angesichts der momentanen Entwicklung völlig relativiert und gar in der Bedeutungslosigkeit verschwunden", heißt es in dem Statement der Veranstalter: "Verzicht ist die beste Maßnahme, um achtsam miteinander umzugehen."

Balve ist alljährlich Schauplatz der deutschen Meisterschaften. Der Dressur-Equipe von Bundestrainerin Monica Theodorescu dient das Turnier stets als erste offizielle Sichtung vor dem jeweiligen Großereignis des Jahres (EM, WM, Olympia).  

Ob der CHIO Aachen am vorgesehenen Termin Ende Mai/Anfang Juni stattfinden kann, ist derzeit fraglich.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wegen der Erstellung und Verbreitung eines Sexvideos wurden zwei spanische Fußball-Profis zu jeweils zwei Jahren ...mehr
Die Ära von Karl-Heinz Rummenigge als Vorstandsvorsitzender bei Bayern München neigt sich dem Ende entgegen, doch auch ...mehr
Andreas Sander hat in einem Chaos-Rennen auf der Streif die erste Podestplatzierung seiner Karriere verpasst, seine ...mehr
Anzeige