Judo: Olympiadritte Vargas Koch beendet Karriere

Judo: Olympiadritte Vargas Koch beendet Karriere
Bild 1 von 1

Judo: Olympiadritte Vargas Koch beendet Karriere

 © SID

Laura Vargas Koch hat ihre Judo-Karriere beendet.

Düsseldorf (SID) - Die 29 Jahre alte Berlinerin, die bei den Olympischen Spielen 2016 mit Bronze die einzige Medaille für die deutschen Mattenkämpfer geholt hatte, wurde am Sonntagnachmittag im Rahmen des Grand Slams in Düsseldorf offiziell verabschiedet.

Vargas Koch, Doktorandin im Fach Mathematik, hatte im vergangenen Jahr zum zweiten Mal einen Kreuzbandriss erlitten. Ihren Traum von der Teilnahme an Olympia im Judo-Mutterland Tokio (24. Juli bis 9. August) konnte sie sich damit nicht mehr erfüllen.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Erneuter Platzsturm in der französischen Fußball-Liga: Beim brisanten Ligue-1-Derby zwischen den Nordrivalen RC Lens ...mehr
Ernüchterung statt Euphorie: Ex-Weltmeister Mesut Özil hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr auf die europäische ...mehr
Viele Tore, keine Punkte: Die Ergebniskrise von RB Leipzig setzt sich auch in der Champions League fort.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.