Corona: Zeitfahr-Weltmeister Ganna fehlt bei der Bahnrad-EM

Corona: Zeitfahr-Weltmeister Ganna fehlt bei der Bahnrad-EM
Bild 1 von 1

Corona: Zeitfahr-Weltmeister Ganna fehlt bei der Bahnrad-EM

 © SID

Die Bahnrad-Europameisterschaften werden ohne Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna stattfinden.

Köln (SID) - Wie der italienische Radsportverband fünf Tage vor dem Auftakt der Wettbewerbe im bulgarischen Plowdiw (11. bis 15. November) mitteilte, wurde der 24-Jährige positiv auf das Coronavirus getestet. Ganna hat demnach das Trainingslager seiner Mannschaft bereits verlassen und sich in häusliche Isolation begeben. 

Der Test war veranlasst worden, nachdem sich Ganna in den vergangenen Tagen unwohl gefühlt und erste Symptome gezeigt hatte. Er hatte bei der Straßen-WM im September in Imola das Einzelzeitfahren gewonnen.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein bärenstarker FC Bayern München hat bei seinem erneuten Angriff auf Europas Fußball-Thron ein dickes Ausrufezeichen ...mehr
Absturz in der Liga, Aus im Pokal - und nun sind auch Bayer Leverkusens Titelträume in der Europa League zerplatzt.mehr
Fußball-Nationalspieler Toni Kroos (31) hat Zweifel am Erfolg der Ausbootung des Weltmeister-Trios Thomas Müller, ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.