Haas verliert Auftaktmatch in Halle

Haas verliert Auftaktmatch in Halle
Bild 1 von 1

Haas verliert Auftaktmatch in Halle

 © SID

Der zweimalige Titelträger Tommy Haas ist beim Rasenturnier im ostwestfälischen Halle in der ersten Runde ausgeschieden.

Halle Westfalen (SID) - Der zweimalige Titelträger Tommy Haas ist beim Rasenturnier im ostwestfälischen Halle in der ersten Runde ausgeschieden. Der 39-Jährige unterlag dem Australier Bernard Tomic 4:6, 4:6. Haas hatte 2009 und 2012 bei den Gerry Weber Open triumphiert, das Match gegen Tomic könnte die Abschiedsvorstellung bei einem seiner Lieblingsturniere gewesen sein. Voraussichtlich beendet Haas am Jahresende seine Tenniskarriere.

Der Teilzeit-Profi, der seit diesem Jahr als Turnierdirektor in Indian Wells fungiert, knüpfte gegen Tomic nicht an seine Leistungen der Vorwoche an. In Stuttgart hatte Haas völlig überraschend Superstar Roger Federer (Schweiz) bezwungen und war erst im Viertelfinale an Mischa Zverev (Hamburg) gescheitert.

Der ältere der beiden Zverev-Brüder gewann in Halle sein Auftaktmatch gegen den slowakischen Qualifikanten Lukas Lacko souverän mit 6:4, 6:4 und folgte Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Dustin Brown (Winsen/Aller) ins Achtelfinale.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
In Sotschi wurde es offensichtlich: Das WM-Duell der Formel 1 ist auch ein Generationenkonflikt.mehr
Teammanager Thomas Tuchel und der FC Chelsea haben sich ins Achtelfinale des englischen Ligapokals gezittert.mehr
WM-Spitzenreiter Max Verstappen wird den Großen Preis von Russland am Sonntag (14.00 Uhr/Sky) vom Ende des Feldes in ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.