Raman wechselt von Schalke zu Anderlecht

Raman wechselt von Schalke zu Anderlecht
Bild 1 von 1

Raman wechselt von Schalke zu Anderlecht

 © SID

Fußball-Zweitligist Schalke 04 trennt sich von Stürmer Benito Raman.

Gelsenkirchen (SID) - Wie die Königsblauen am Donnerstag mitteilten, wechselt der 26-Jährige mit sofortiger Wirkung zum belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht und erhält dort einen Vertrag über drei Spielzeiten, sein Vertrag bei Schalke lief ursprünglich bis 2024. Laut Vereinsmitteilung haben alle Parteien über die "weiteren Modalitäten" des Transfers Stillschweigen vereinbart.

"Benito hat uns offen kommuniziert, dass er seine Zukunft nicht mehr bei Schalke 04 sieht", wird Sportdirektor Rouven Schröder zitiert: "Deshalb ist es für beide Seiten positiv, mit dem Transfer zu Anderlecht eine vernünftige Lösung gefunden zu haben. Wir sind insbesondere mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zufrieden – sie bringen unseren Klub wieder einen Schritt nach vorne."

Der belgische Stürmer Raman absolvierte in zwei Spielzeiten 55 Pflichtspiele für Schalke und war an 16 Toren direkt beteiligt. Durch den Verkauf werden weitere Bonuszahlungen an seinen früheren Verein Fortuna Düsseldorf fällig.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Teammanager Thomas Tuchel und der FC Chelsea haben sich ins Achtelfinale des englischen Ligapokals gezittert.mehr
Der Zusammenbruch von Dänemarks Starspieler Christian Eriksen bei der Fußball-EM im Sommer lässt seine Mitspieler bis ...mehr
Trainer Mauricio Pochettino hat Superstar Lionel Messi nach dem Wechsel-Knatsch im Topspiel der französischen Ligue 1 ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.