NFL: New England Patriots lösen Play-off-Ticket

NFL: New England Patriots lösen Play-off-Ticket
Bild 1 von 1

NFL: New England Patriots lösen Play-off-Ticket

 © SID

Meister New England Patriots hat sich aufgerafft und in der Football-Profiliga NFL den Einzug in die Play-offs perfekt gemacht.

Köln (SID) - Das Team um Star-Quarterback Tom Brady gewann nach zuletzt zwei Niederlagen am Sonntag bei den Cincinnati Bengals mit 34:13 und löste damit das Ticket für die K.o.-Runde. Mit nun elf Siegen aus 14 Spielen stehen die Patriots an der Spitze der AFC East.

Auf der Zielgeraden Richtung Play-offs schien dem Titelverteidiger zuletzt ein wenig die Luft auszugehen. Am 1. Dezember unterlag das Team zunächst bei den Houston Texans (22:28), eine Woche später folgte dann die Niederlage (16:23) gegen die Kansas City Chiefs. Es war die erste Pleite im eigenen Stadion nach 21 Siegen in Folge.

Auch gegen die Bengals lag New England nach dem ersten Viertel nun zurück (7:10), Brady trug dann mit insgesamt zwei Touchdownpässen und 128 geworfenen Yards noch zum deutlichen Sieg bei.

Unmittelbar vor dem Play-off-Einzug stehen die Green Bay Packers und die Seattle Seahawks. Green Bay gewann gegen die Chicago Bears mit 21:13, das Team aus Wisconsin (11:3 Siege) führt die NFC North an und ist sicher in der Postseason dabei, sollten die Los Angeles Rams am späteren Sonntag bei den Dallas Cowboys verlieren.

Seattle (11:3) setzte sich bei den Carolina Panthers 30:24 durch und darf nun ebenfalls nach Arlington schauen: Eine Niederlage der Rams bei den Cowboys bedeutet auch für die Seahawks das Play-off-Ticket. Auch eine Pleite der Minnesota Vikings bei den Los Angeles Chargers würde für Seattle bereits alles klar machen.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Chefcoach Jürgen Klinsmann vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC kann der Deutschen Fußball Liga (DFL) derzeit keine ...mehr
Die Trainerlizenz von Hertha-Coach Jürgen Klinsmann ist rechtzeitig vor dem Rückrundenstart der Berliner gegen Bayern ...mehr
Felix Magath kehrt wohl als Funktionär in den Profifußball zurück und soll einen Posten bei der Onlinedruckerei ...mehr
Anzeige