2. Liga: Bochum klettert an die Tabellenspitze

2. Liga: Bochum klettert an die Tabellenspitze
Bild 1 von 1

2. Liga: Bochum klettert an die Tabellenspitze

 © SID

Der VfL Bochum ist an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga gestürmt und hat seine Aufstiegsambitionen untermauert.

Bochum (SID) - Die Westfalen feierten mit 3:1 (1:1) dank eines Doppelpacks von Robert Tesche gegen den 1. FC Nürnberg den vierten Sieg in Folge und zogen mit 32 Punkten am Hamburger SV vorbei. Der bisherige Spitzenreiter könnte mit einem Erfolg am Montag (20.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Osnabrück auf Platz eins zurückkehren.

Manuel Schäffler brachte den Club, der in diesem Jahr noch sieglos ist, in Führung (29.). Robert Zulj glich schnell aus (31.). Tesche (73./83.)  sicherte mit zwei Toren den Bochumern den fünften Heimsieg in Folge. 

Der VfL war in einer guten Zweitligapartie zunächst die spielbestimmende Mannschaft, allerdings kam häufig der letzte entscheidende Pass nicht an. Nürnberg begann zurückhaltend, ging mit der ersten Torchance aber gleich in Führung. Schäffler schloss einen Konter über Fabian Nürnberger und Robin Hack mit etwas Glück erfolgreich ab, weil Armel Bella-Kotchap seinen Schuss unhaltbar abfälschte.

Nur etwa 90 Sekunden später antworteten die Bochumer, als Zulj von einer missglückten Abwehraktion des Club-Verteidigers Asger Sörensen profitierte. Bei einem weiteren Konter ließ Schäffler völlig frei vor dem Bochumer Tor die erneute Nürnberger Führung aus (65.). Tesche machte es acht Minuten später besser und legte noch einen weiteren Treffer nach.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der drohende Abstieg reißt beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 immer mehr Gräben auf.mehr
Schalke 04 hat sich von Sportvorstand Jochen Schneider, Trainer Christian Gross und Lizenzspieler-Koordinator Sascha ...mehr
Absturz in der Liga, Aus im Pokal - und nun sind auch Bayer Leverkusens Titelträume in der Europa League zerplatzt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.