Miss März 2020: Playmate Dayenne Huipen

Das März-Playmate liebt Männer, die oberkörperfrei und in grauer Joggighose herumlaufen. Fühlen Sie sich angesprochen?
Bild 1 von 19

Das März-Playmate liebt Männer, die oberkörperfrei und in grauer Joggighose herumlaufen. Fühlen Sie sich angesprochen?

© Jaspar Suyk für Playboy/ Philip la Pepa für Playboy Deutschland

Das März-Playmate Dayenne Huipen kann sich eine Zukunft in der Modebranche vorstellen. Im aktuellen Playboy zeigt sie sich erstmal ohne Textilien.

Dayenne Huipen: Sie ist das März-Playmate

Das niederländische Model Dayenne Huipen posierte auf Ibiza für die aktuelle Playboy-Ausgabe. In einer Luxusvilla, am Strand und auf einem Segelschiff zeigt das Playmate seine Kurven.

Für Dayenne Huipen huldigen die Playboy-Fotos auf stillvolle und unterhaltsame Weise dem weiblichen Körper. Mit den Maßen 84-52-92 ist das Playmate im März 2020 ein besonders schön anzusehendes Beispiel dafür.

So zeigt sich Playmate Dayenne Huipen auf Instagram

Das Model besitzt einen Bachelor of Arts und kann sich vorstellen zukünftig in der Modebranche zu arbeiten. Doch bis es soweit ist, genießen wir noch ihren textilfreien Anblick!

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Die britische TV-Moderatorin Caroline Flack, die einst mit Prinz Harry liiert gewesen sein soll, ist im Alter von 40 ...mehr
Erst machte sie Peep! , dann Blubb! Mit Selbstironie und Piepsstimme verkaufte sich Verona Pooth gern selbst für dumm.mehr
In Rust wurde die Miss Germany 2020 gewählt: Den Titel sicherte sich am Ende Leonie von Hase. Die 35-Jährige kommt ...mehr
Anzeige