Amal und George Clooney gehen auf Nummer sicher

Amal und George Clooney wollen andere Gäste nicht stören
Bild 1 von 1

Amal und George Clooney wollen andere Gäste nicht stören

 © magicinfoto / Shutterstock.com

Amal und George Clooney wurden in diesem Jahr Eltern. Als Hollywood-Berühmtheiten fliegen die beiden natürlich viel. Damit sich die anderen Passagiere nicht an dem Geschrei ihrer Zwillinge stören müssen, hat sich das Ehepaar etwas einfallen lassen...

Wer kennt diese nervige Situation nicht? Ein langer Flug steht an, man will einfach nur schlafen und wird dann von schreienden Kindern gestört. Auch die Clooneys wissen, dass das alles andere als angenehm ist. Als sie mit ihren Neugeborenen im Flugzeug saßen, hat das Ehepaar deshalb laut dem Klatschmagazin "Page Six" der "New York Post" vorgesorgt.

George Clooney (56, "Ocean's Eleven") hat allen Gästen der ersten Klasse - darunter angeblich auch Quentin Tarantino (54, "Django Unchained") - vorsorglich Lärmschutz-Kopfhörer gegeben. Außerdem hat er dazu eine kleine Notiz geschrieben, auf der "Ich entschuldige mich im Voraus" stand. Dabei wäre das gar nicht nötig gewesen, denn die Babys waren mucksmäuschenstill. Anfang Juni wurden Amal (39) und George Clooney Eltern von Zwillingen.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Kuriose Szenen am Montag bei Wer wird Millionär? Eine Kandidatin wollte einen Joker ziehen, doch Jauch verweigerte ...mehr
TV-Star Jay Pickett ist tot. Der Schauspieler wurde 60 Jahre alt. Er soll mitten in einem Dreh gewesen sein, als er ...mehr
Die Tochter des bayrischen Ministerpräsidenten und CSU-Parteivorsitzenden Markus Söder zeigt sich auf einem Selfie mit ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.